Foto-Aktion

Deine Postkarte vom Ebertplatz

28. Mai 2020

Du hast ein tolles Foto vom Ebertplatz? Dann könnte es schon bald zu einer Postkarte werden!

In einer Zeit, in der unser Aktionstag „Ebertplatz erleben“ nicht stattfinden kann, wollen wir als Alte Feuerwache und AG Partizipation den Ebertplatz nun ganz coronagerecht erlebbar machen.
Denn: Langsam erwacht der Ebertplatz wieder zum Leben und es gibt viel zu entdecken. Das möchten wir auf Postkarten festhalten, die dann in alle Welt verschickt werden können.

Doch um geeignete Motive zu finden, brauchen wir euch!

Schickt uns euer schönstes, lustigstes, kreativstes Foto vom Ebertplatz in den Kategorien:

  • „Natur: Pflanzen und Tiere“
  • „Architektur: Beton, Stein, Holz, Glas, Metall“
  • „Originelles: Ungewöhnliche Perspektiven“

per E-Mail an ebertplatz.erleben@altefeuerwachekoeln.de.

Einsendeschluss ist Montag, 22. Juni 2020

Unterschiedliche Jurys von „Unser Ebertplatz“ wählen dann jeweils ein Motiv aus jeder Kategorie für eine Postkarte aus. Außerdem wird es einen Publikumspreis geben, bei dem ihr selbst darüber abstimmen könnt, welches Foto ihr auf einer Postkarte sehen möchtet.

Alle eingereichten Fotos werden im Anschluss online und auf dem Ebertplatz ausgestellt.

Noch ein paar Spielregeln:
  • Schreibt die jeweilige Kategorie („Natur“, „Architektur“, „Originelles“) zu eurem Foto dazu.
  • Bitte schickt uns pro Person höchstens zwei Fotos.
  • Mit der Zusendung der Fotos erklärt ihr euch einverstanden, dass diese ohne Honorar aber mit Nennung eures Namens veröffentlicht werden dürfen.
  • Falls auf eurem Foto Personen zu sehen und zu erkennen sind, benötigen wir eine ausgefüllte und unterschriebene Einwilligung zur weiteren Nutzung von diesen Personen. Den Vordruck findet ihr HIER. Sendet ihr uns diese Einwilligung nicht mit, können wir euer Foto leider nicht veröffentlichen.
  • Fotos mit nationalistischen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, kindergefährdenden, pornographischen, anstößigen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten werden gelöscht und von der Auswahl und Ausstellung ausgeschlossen.