Langer Tisch Ebertplatz

Die Veranstaltungsreihe „Ebertplatz erleben“ lädt diesmal zum gemeinsamen Essen ein.

7. Juni 2019
Archiv

Das Bürgerzentrum Alte Feuerwache lädt im Juni zum ersten mal in diesem Jahr zu einem partizipativen Aktionstag der Reihe Ebertplatz erleben ein:

An einer langen Tafel wird gemeinsam am Samstag, den 29.6.2019, von 14 Uhr bis 19 Uhr gegessen mit der Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen, ab 17.30 Uhr Abendessen.

Begleitet wird die Tafel durch Theaterszenen, Brettspiele und die Ausgabe von Spielmaterial für Kinder. In einem „Gesprächsmenü“ werden zu Vor- und Hauptspeise sowie Dessert interessante Themen zur Diskussion aufgetischt.

Wir bitten Anwohner*innen und Organisationen rund um den Ebertplatz um Unterstützung durch herzhafte Essensspenden. Abgabe 17 Uhr auf dem Ebertplatz, Buffet-Bereich bei „Ebertplatz erleben“. Um Anmeldung der Essensspenden wird gebeten bis SA 22.6.2019. Geschirr und Besteck für das Essen bitte möglichst selbst mitbringen.

Infos & Anmeldung herzhafte Essensspende:
ebertplatz.erleben@altefeuerwachekoeln.de (Gabi Linde)

PROGRAMM                                als PDF

14:00 – 17:30 Uhr: Café, Brettspiele &  ‚Gesprächs-Menu‘                    

An einer langen Tafel wird gemeinsam gegessen und gespielt. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen.
Bei Kaffee & Teilchen* können Interessierte in spielerischer Form eines Gesprächs-Menus Gespräche über Gegenwart und Zukunft des Ebertplatzes führen. Denn Ihre Meinung ist uns wichtig! Erfrischender Eistee* wird von der Freizeitanlage Klingelpütz gereicht.

14:00 – 19:00 Uhr

  • Spiele-Ecke &  Brettspiele / Alte Feuerwache Köln
  • Kunstaktion / Kum & Luk
  • Infostand AG Begrünung

14:00 – 16:00 Uhr: Food For Future Köln

15:00 – 15:45 Uhr: Blumenführung / AG Begrünung**

Es wird gezeigt, wie sich besonders am Ebertplatz neben den von Menschen eingepflanzte Blumen ganz neue Blumen von selbst ansiedeln. Dies sind zum Teil auch alte Pflanzen, die es so in Köln nicht zu sehen gibt.

16:00 – 16:45 Uhr: Baumführung / AG Begrünung**

Die Besonderheiten der Bäume auf dem Ebertplatz. Die Plaketten auf den Sitzdecks machen’s möglich: überraschende Vielfalt zu entdecken, für alle Sinne, inspirierend, lustvoll und alltäglich – eine lebendige Gesellschaft, vermittelt von Impromptu Interventionen.

17:00 Uhr: Annahme herzhaftes Essen Mitbring-Buffet

17:00 – 17:15 Uhr: SusaHee Performance KALEIDOSKOP

Geschichten am Puls der Wünsche: gesprochen, gesungen, getanzt.Die Performer, Profis und Laien ganz unterschiedlicher Herkunft, haben sich bei der Trilogie SCHIRMGESPRÄCHE kennengelernt.

17:30 – 19:00 Uhr: Mitbring-Buffet &  ‚Gesprächs-Menu‘

An einer langen Tafel wird nun gemeinsam das gespendete herzhafte Essen verzehrt. Auch dabei gibt es wieder vielfältige Möglichkeiten, miteinander zu sprechen. Die spielerische Form eines Gesprächs-Menus lädt ein, spannende Gespräche über Gegenwart und Zukunft des Ebertplatzes zu führen. Denn Ihre Meinung ist uns wichtig! Erfrischender Eistee* wird dazu von der Freizeitanlage Klingelpütz gereicht.

Fotos: Helle Habenicht

Ebertplatz erleben ist ein Projekt der Alten Feuerwache Köln. Mit freundlicher Unterstützung der  Stadt Köln.Bildergebnis für Logo Stadt Köln

*solange der Vorrat reicht / ** Treffpunkt Infostand AG Begrünung