Ebertplatz AKTIV

Bewegen, Spielen & Entdecken


18. 08. 2019
12:00 - 18:00

Im Rahmen von EBERTPLATZ AKTIV am 18. August 2019 verwandeln wir den von 12- 18 Uhr Ebertplatz zusammen mit dem Sportamt der Stadt Köln, dem StadtSportBund e. V. und der KISD (Köln International School of Design) für einen Tag in einen modernen urbanen Sport- und Bewegungshotspot und sorgen damit für eine nachhaltige sportliche Aktivierung des Platzes.

In einem originellen Set-Up, das von Tischtennis, Basketball und Schach über Skateboard und Slackline bis hin zu Yoga, Fitness, Koordination und Geschicklichkeit alles im Repertoire hat, kann man sich bei EBERTPLATZ AKTIV bewegen, spielen und entdecken. Alle Aktionen sind kostenlos. Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, und weitere Gäste aus dem Sport werden ebenfalls persönlich vor Ort sein und die Sport- und Bewegungsangebote ausprobieren.

Mitte Juli 2019 wurde auf dem Ebertplatz auch der allererste SPORT-KIOSK der Stadt Köln im Rahmen der Sportentwicklungsplanung in Betrieb genommen. Von CrossBoule über Skateboard bis hin zu einer mobilen Tischtennisplatte kann man sich hier während der Öffnungszeiten kostenlos sein Lieblingssportgerät gegen Pfand (z.B. einen Ausweis) ausleihen. Der Gedanke dahinter: „Bewegung, Spiel und Sport sind wichtige Elemente moderner Stadtgesellschaften. Sie machen Spaß, kommen der Gesundheit zugute und bringen Menschen zusammen. So können auch Integration und Inklusion gefördert und praktisch möglich gemacht werden, indem Bürger*innen mit- oder auch nur nebeneinander Sporttreiben“.

Kommt vorbei – wir freuen uns auf Euch und einen bewegten Sonntag!

Beitrag erstellt am: 13. August 2019