Erster Sportkiosk der Stadt auf dem Ebertplatz eingerichtet

29. Juli 2019
Foto: Konstantin Hehl

Der allererste SPORT KIOSK der Stadt Köln wurde vor wenigen Tagen auf dem Ebertplatz in Betrieb genommen und freut sich während der Sommerferien immer montags – samstags von 10-20 Uhr über Deinen Besuch direkt beim Gastrocontainer. Vom 29.08. bis zum 29.09. öffnet er donnerstags – sonntags von 15-20 Uhr.

Von CrossBoule über Skateboard bis hin zu einer mobilen Tischtennisplatte kannst Du dir während der Öffnungszeiten kostenlos Dein Lieblingssportgerät gegen Pfand (z.B. einen Ausweis) ausleihen. Der Gedanke dahinter: „Bewegung, Spiel und Sport sind wichtige Elemente moderner Stadtgesellschaften. Sie machen Spaß, kommen der Gesundheit zugute und bringen Menschen zusammen. So können auch Integration und Inklusion gefördert und praktisch möglich gemacht, indem Bürgerinnen und Bürger mit- oder auch nur nebeneinander Sporttreiben,“ so das Sportamt, welches den SPORT KIOSK in Kooperation mit dem Sportbund ausgestattet hat und nun bis voraussichtlich Ende September betreibt.

Übrigens handelt es sich dem Kiosk um ein Pilotprojekt, das aus Überlegungen der Sportentwicklungsplanung hervorgegangen ist, die Du hier nachlesen kannst. Für die Anfertigung und das Anbringen des schicken Schriftzugs danken wir Konstantin Hehl und Chris Beckers.