• Kulturklüngel Festival

    Kulturklüngel Festival

    Vor zehn Jahren wurde die Idee der interkulturellen Stadtführungen in einer Wohngemeinschaft neben dem Ebertplatz geboren und der Kölner Kulturklüngel gegründet. Seither ist er ununterbrochen mit dem Motto “Auf Weltreise durch die eigene Stadt“ unterwegs.

  • EbertplatzPerspektiven

    EbertplatzPerspektiven

    Weil uns eure Perspektiven auf die Entwicklungen am Ebertplatz ebenso interessieren wie eure Ideen, hat die AG Öffentlichkeitsarbeit mal nachgehorcht! Seit wann kennt ihr den Platz? Wie nutzt ihr ihn? Was wünscht ihr euch?

  • Mission Frühjahrsblüher 2018

    Mission Frühjahrsblüher 2018

    Am Samstag, den 10. November, fand eine von der AG Begrünung initiierte, gemeinschaftliche Zwiebelpflanzaktion am Ebertplatz statt. Nachdem die Blumenbeete am Ebertplatz mit Herbsteinbruch zunehmend an Farbe verloren hatten, sollte die Aktion dafür sorgen, dass pünktlich zum Frühlingsbeginn die ersten Blumen wieder ihre Köpfe aus der Erde strecken.

  • [bau036]

    [bau036]

    5 KünstlerInnen aus Belgien, Irland, Dänemark und Deutschland gastieren ab Freitag, dem 12. Oktober 2018, im GOLD+BETON. Die Ausstellung „[bau036] – a groupshow from Antwerp by baumusik & friends“ basiert auf der Gruppenausstellung [bau034], die im Rahmen des Artist Residence Programms LODGERS im M HKA – Museum für zeitgenössische Kunst in Antwerpen gezeigt wurde.

  • Ein Tag voller Bewegung

    Ein Tag voller Bewegung

    Vergangenen Samstag, den 6. Oktober, ging die Reihe „Ebertplatz anders erleben“* in die siebte Runde – diesmal unter dem Motto „Bewegung auf dem Ebertplatz“. Ab mittags wurden Besucherinnen und Besucher eingeladen an verschiedenen sportlichen, spielerischen und kommunikativen Aktionen teilzunehmen…

  • Bunte Podesteröffnung

    Bunte Podesteröffnung

    Am Samstag, den 13. Oktober 2018, wurden bei einer Live-Siebdruck-Aktion feierlich die beiden neuen Holzdecks auf der Westseite des Platzes eingeweiht. Der Architekt Jonathan Haehn hatte die Podeste zunächst konzipiert und dann in den vergangenen beiden Wochen gemeinsam mit einigen Freunden und Platznutzer*innen gebaut.

  • Heimat unter Palmen

    Heimat unter Palmen

    Feierliche Neueröffnung des Büro für Ansiedlungsberatung am Samstag, den 6. Oktober, ab 18.00 in der Ebertplatzpassage: Bei Humus, Bockwurst und Bier sowie einem musikalischen Rahmenprogramm freuen wir uns Sie in gemütlicher Atmosphäre begrüßen zu dürfen!

  • Helios + Selene

    Helios + Selene

    Ach! Es war wirklich ein Markt des guten Lebens, den wir mit Helios und Selene am Sonntag zu Besuch hatten. Es gab schöne und nachhaltige Designstücke, ein bisschen Flohmarkt, Techno Aerobic, leckerstes Essen, gute Musik undundund!

  • Kultur am Ebertplatz

    Kultur am Ebertplatz

    Letzten Dienstag (25.09.2018) wurde der Eberplatz anders erlebt und das schon zum 4. Mal! Das Projekt „Ebertplatz anders erleben“ gab es schon unter verschiedensten Motti (Erkunden, Zeitreise und Natur) diesmal war das Thema „Kultur am Ebertplatz“.

  • Das Wochenende am Ebertplatz

    Das Wochenende am Ebertplatz

    Auch an diesem Wochenende (28.09. – 30.09.2018) gibt es wieder Action am Ebertplatz. Wie schon diverse Male angekündigt: heute geht’s um 15 Uhr mit Lyrik am Ebertplatz los.

  • Wie wäre es mit Literatur am Ebertplatz?

    Wie wäre es mit Literatur am Ebertplatz?

    Genauer gesagt, geht es um Lyrik. Zum 10. Geburtstag hat der Bundeswettbewerb lyrix eine Tour durch Deutschland geplant. Morgen gibt es in diesem Rahmen die Veranstaltungsreihe „TextTour 2018 – Lyrik auf der Staße“ bei uns. Es geht den Veranstalter*innen mit der Aktion darum, Poesie im öffentlichen Raum sichtbar zu machen.

  • Kommando zurück!

    Kommando zurück!

    Es war eigentlich geplant, mit dem Bau der beiden Holzplattformen morgen (Donnerstag, den 27.09.2018) zu beginnen. Eigentlich – genau.

  • Stine Sampers 2018

    Stine Sampers 2018

    Wir freuen uns, dass wir die Belgierin Stine Sampers zu ihrer zweiten Kölner Einzelausstellung am Ebertplatz begrüßen dürfen.

  • Singen, spielen und Upcycling

    Singen, spielen und Upcycling

    Morgen (Dienstag, 25.9.2018) finden ab 15 Uhr bis 19 Uhr diverse Aktionen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ebertplatz anders erleben“ statt. Die Alte Feuerwache Köln lädt ein, mit anderen Akteuren und der Stadtteilkonferenz Agnesviertel Eigelstein das diesmalige Schwerpunktthema „Kultur auf dem Ebertplatz“ wird auf verschiedene Arten und Weisen umgesetzt:

  • Planungstreffen heute!

    Planungstreffen heute!

    Hast du Lust, nächste Woche Samstag (06.10.2018) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bewegung auf dem Ebertplatz“ aktiv zu werden? Dann komm doch heute (Montag, den 24.09.2018) um 19 Uhr an den Gastrocontainer am Platz.

  • Mehr Holz!

    Mehr Holz!

    Seit Juli haben wir ein Holzdeck am Platz, das während des Sommers viel und häufig genutzt wurde – also warum sollte es nur bei dem einen bleiben?! Genau das hat sich der Architekt Jonathan Haehn auch gedacht, weswegen er mit Dir zusammen noch zwei weitere Plattformen bauen möchte. Am 1. Oktober geht es los!

  • Helios + Selene auf den 30.9. verschoben

    Helios + Selene auf den 30.9. verschoben

    Wegen schlechter Wetterprognosen für Sonntag, den 23.9., mit sehr hoher Regenwahrscheinlichkeit, muss die Veranstaltung Helios + Selene leider um eine Woche verschoben werden. Neues Datum ist Sonntag, der 30.9. 2018. Drückt die Daumen, damit uns das Wetter kommende Woche Sonntag einen sonnigen, letzten Septembertag beschert.

  • dublab DIALOG heute!

    dublab DIALOG heute!

    Ausnahmsweise findet die Gesprächsreihe dublab DIALOG heute – also an einem Mittwoch (19.09.) statt. Zu Besuch hat Joscha Creutzfeldt Papa Malick Diouf (Mama Afrika) und Christa Morgenrath (Africologne). Das Thema ist „Afrika Hier“, wobei es über afrikanische Kultur, Community und Diaspora in Köln gehen wird:

  • Neues im Gold + Beton

    Neues im Gold + Beton

    Im Gold + Beton in der Ebertplatzpassage gibt es in den kommenden Wochen einiges zu sehen und noch mehr zu hören, denn im Vordergrund steht Musik aus Köln.

  • Ebertplatzpassage wird heller

    Ebertplatzpassage wird heller

    Damit die östliche Passage heller und in ihrem Verlauf klarer wirkt – gerade in der nun bevorstehenden dunklen Jahreszeit – wird ab Montag, den 10. September, für drei Wochen die Decke mit speziellen Betonbeschichtungsmaterialien, die dem Oberflächenschutzsystem OS-C des Betons entsprechen, bearbeitet und anschließend in Weiß erscheinen.  

  • Manufactured Wisdom – Weisheit am Sonntag

    Manufactured Wisdom – Weisheit am Sonntag

    Momentan läuft im Kunstraum der ehemaligen Tiefgarage die Ausstellung „Partisan Artisan“ von Piet Home. Jeden Sonntag finden interaktive Aktionen mit dem Künstler statt – Morgen (Sonntag, 09.09.2018) ab 16 Uhr unter dem Motto „Manufactured Wisdom“.

  • Constantin Hartenstein bei ≈ 5

    Constantin Hartenstein bei ≈ 5

    Im Ausstellungsraum ≈ 5  wird seit Samstag, dem 8. September 2018, die Arbeit „An unarmed man with a weapon“ präsentiert. Der Künstler Constantin Hartenstein und Vincent Schneider (≈ 5 ) waren bei der Eröffnung gemeinsam vor Ort. Schaut bis zum 26.10.2018 doch mal vorbei!

  • Die zweite Runde Putzmunter steht an

    Die zweite Runde Putzmunter steht an

    Klar – die AWB ist täglich am Platz, aber trotzdem sammelt sich hier und da so einiges, was wir wirklich nicht gebrauchen können. Deswegen ruft unsere AG Begrünung am Samstag (08.09.2018) zur zweiten Runde „Putzmunter“ auf. Komm doch um 11 Uhr für etwa 2 Stunden …

  • Das Wochenende klingelt an!

    Das Wochenende klingelt an!

    … und passend dazu, wird das Wetter am Samstag (08.09.2018) auch wieder besser. Perfekt! Denn dann wird es die nächste Episode vom Open Air Kino an unserem Ebertplatz geben.

  • Aktuelle Informationen zum Platz-Café

    Aktuelle Informationen zum Platz-Café

    Seit einiger Zeit steht schon ein Container für das zukünftige Platz-Café auf dem Platz bereit. Auch wir können die Eröffnung kaum noch abwarten, doch müssen derzeit noch einige Erfordernisse wie z.B. die Installation von Wasseranschluss und Abwasserleitung organisiert werden.

  • DIALOG: Platznehmen

    DIALOG: Platznehmen

    In der nächsten Folge von Dublab Dialog, am 13. September, geht es um urbanes Leben und öffentliche Plätze in Köln.

  • Treffen der AG Begrünung

    Treffen der AG Begrünung

    Die AG Begrünung lädt zu ihrem nächsten Treffen am 3. September, um 17 Uhr, im African Drum (Ebertplatzpassage) ein und freut sich über weitere Interessierte!

  • Kurator/in und Projektmanager/in gesucht

    Kurator/in und Projektmanager/in gesucht

    Um auf die besondere Situation am Ebertplatz eingehen zu können, benötigen wir Unterstützung für den Raum in Form eines Kurators/einer Kuratorin bzw. eines Teams, der/die/das auch Mitglied des Vereins wird.

  • Erster Ebertplatz Newsletter verschickt

    Erster Ebertplatz Newsletter verschickt

    Wir haben es geschafft – heute ging der erste offizielle „Unser-Ebertplatz Newsletter“ raus! Auf seiner Reise in die große weite Welt, hat er schon den Weg in über 100 Postfächer gefunden. Wer ihn abonniert, bekommt im vier bis sechs Wochen Rhythmus aktuelle Informationen zum Geschehen auf dem Platz,

  • Plakatwand stellt Rolltreppenkunst vor

    Plakatwand stellt Rolltreppenkunst vor

    Nanu, was ist denn das für ein neues Plakat auf der Westseite des Platzes? Am besten geht ihr selbst mal gucken, denn dort werden seit Freitag, dem 17. August, die erstklassigen Entwürfe präsentiert, welche vor Kurzem die Ausschreibung zur Rolltreppengestaltung gewonnen haben. 

  • Niedriger Wasserdruck am Brunnen behoben

    Niedriger Wasserdruck am Brunnen behoben

    Hat unser Brunnen nicht einmal kräftiger gesprudelt? Diese Frage schoss in den vergangenen Tagen vielen durch den Kopf! Tatsächlich war der Wasserdruck einige Tage nicht mehr ausreichend. Um zu vermeiden, dass bei weiterem Betrieb des Brunnens die Pumpen beschädigt werden, begab sich die Firma Rehnus …

  • Gießaktion 4.0

    Gießaktion 4.0

    Erst war er für Mittwoch vorhergesagt, dann für Donnerstag Nachmittag. Und tatsächlich zogen dunkle, vom starken Wind getriebene Wolken über die Stadt – aber Regen, von wegen! Daher wird am Freitag, den 9. August, nochmal gemeinsam gegossen!

  • Aktion Putzmunter

    Aktion Putzmunter

    Erst waren sie nur zu zweit, dann zu viert und zu fünft, und plötzlich haben allerlei Leute, die sich auf dem Platz aufhielten, beim gemeinsamen Müllsammeln mitgemacht! Nach einigen gemeinsamen Gießaktionen in den vergangenen Wochen, hatte die AG Begrünung diesmal einen Aufruf zum Herausputzen des Ebertplatzes gestartet.

  • Day Orange

    Day Orange

    Vergangenen Samstag, den 4. August 2018, hat die internationale Bewegung SEEBRÜCKE unter dem Titel „Day Orange“ bundesweit zu Demonstrationen für die Fortsetzung der Seenotrettung von Geflüchteten im Mittelmeer aufgerufen. Auch am Ebertplatz wurde durch das orangene Leuchten des Brunnens ein Zeichen gesetzt.

  • PK Rolltreppengestaltung

    PK Rolltreppengestaltung

    Bei einem Pressegespräch am Dienstag, den 7. August 2018, auf dem Ebertplatz wurden die Gestaltungsentwürfe für die stillgelegten Rolltreppen präsentiert. Neben der Presse erschienen auch viele weitere Interessierte.

  • Treffen der AG Begrünung

    Treffen der AG Begrünung

    Nach dem Anlegen mehrerer Beete und gemeinschaftlichen Gießaktionen auf dem Platz, ist die AG Begrünung bereit für weitere Taten! Einige Ideen stehen bereits in den Startlöchern und sollen heute, den 30. Juli, ab 17 Uhr, im oder vorm African Drum bei Kaltgetränken besprochen werden.

  • Gießaktion 3.0

    Gießaktion 3.0

    Unser Beetpate Jürgen Häns rief am Dienstag, den 31. Juli, zur dritten gemeinschaftlichen Gießaktion auf dem Ebertplatz auf. Viele fleißige Helfer*innen schnappten sich Gießkannen und Eimer und schöpften Wasser aus dem Brunnen, um es anschließend den Pflanzen zu spenden.

  • Jetzt ganz neu: gute Presse!

    Jetzt ganz neu: gute Presse!

    Was musste sich der Ebertplatz nicht schon alles anhören? Glücklicherweise haben wir uns die ganzen negativen Zuschreibungen nie gemerkt, weil wir den Ort sowieso ganz anders empfinden.

  • Gemeinschaftliche Gießaktion

    Gemeinschaftliche Gießaktion

    Unser Beetpate Jürgen Häns hat am  24. Juli zu einer gemeinschaftlichen Gießaktion aufgerufen: Mit Eimern und Gießkannen ausgestattet erschienen zahlreiche Anwohner*innen, um die Pflanzen am Ebertplatz mit Wasser zu versorgen.

  • Neues Holzdeck lädt zum Verweilen ein

    Neues Holzdeck lädt zum Verweilen ein

    Nach einer rund zweiwöchigen Bauphase haben die Studierenden der RWTH Aachen heute die Holzplattform am Ostende des Platzes fertigstellt. Fortan kann hier entspannt, gequatscht, oder Eis gegessen werden, und das alles bei einer wunderbaren Aussicht auf den plätschernden Brunnen.

  • KSTA kürt Brunnen zu Nr. 1 der Wasserspielplätze

    KSTA kürt Brunnen zu Nr. 1 der Wasserspielplätze

    Binnen 48 Stunden hat es der seit Samstag wieder sprudelnde Brunnen zum zweiten mal in den Kölner Stadtanzeiger geschafft. In einem Bericht über „erfrischende Wasserspielplätze in Köln“ wird der begehbare Brunnen direkt an erster Stelle präsentiert!

  • Unser Ebertplatz-Brunnen!

    Unser Ebertplatz-Brunnen!

    Seit Sonntag den 14. Juli 2018 ist die „Wasserkinetische Plastik“ des Kölner Künstlers Wolfgang Göddertz wieder in Betrieb! Sie wurde 1977 fertiggestellt, war aber aufgrund eines Ratsbeschlusses und allgemeiner Sparmaßnahmen fast 15 Jahre außer Betrieb.

  • Selbstbauprojekt gestartet

    Selbstbauprojekt gestartet

    Auf dem Ebertplatz gibt es seit gestern eine neue, kreative Baustelle! Studierende der RWTH Aachen werden in einem ersten Schritt eine Holzplattform auf dem sechseckigen Pflanzbeet am Ostende des Platzes bauen,

  • Pressegespräch Juli 2018

    Pressegespräch Juli 2018

    Am Donnerstag, den 12. Juli 2018, haben das Kulturamt und das Stadtraummanagement in Kooperation mit Grischa Göddertz (Sohn des Brunnenkünstlers Wolfgang Göddertz), Stefanie Klingemann (Kunst Basis Ebertplatz) und Brunnen e.V.  alle Interessierten zu einer Pressekonferenz auf dem Ebertplatz eingeladen.

  • FOUNTAIN

    FOUNTAIN

    Gemeinsam mit der Künstlerin Schirin Kretschmann haben Besucher*innen des Ebertplatzes am 12. Juli 2018 eine temporäre künstlerische Arbeit im Rahmen von „Wasser Marsch!“ realisiert! Der Aufruf laute ein mit Wasser gefülltes Gefäß mitzubringen und es nachmittags am Brunnen abzustellen.

  • Bauzaun wird zur interaktiven Kunstfläche

    Bauzaun wird zur interaktiven Kunstfläche

    Der Bauzaun, der derzeit die Wasserkinetische Skulptur umgibt, wurde über Nacht zur interaktiven Projektionsfläche für Kunst! Aus dem am Zaun befestigten Banner mit dem Titel „WASSER MARSCH“, verschwanden zunächst einige Buchstaben – übrig blieb ….

  • Forschungsarbeiten

    Forschungsarbeiten

    Am heutigen Freitag, den 22.06.2018., haben Studierende der RWTH Aachen und der KISD (Köln International School of Design) in den Räumlichkeiten der ehemaligen Deutschen Bank am Ebertplatz die Resultate ihrer zweiwöchigen Recherchephase am Platz präsentiert,

  • dublab DIALOG  am Büdchen

    dublab DIALOG am Büdchen

    Zwischen 17 und 18 Uhr spricht Joscha Kreuzfeldt mit Martin Herrndorf  (AGORA Köln) und Aileen Berhold (Gemeinschaftsgarten Kölner NeuLand e.V.) über Nachbarschaft und Stadtgestaltung von unten.

  • Open-Air Kino: „DRAUßEN“

    Open-Air Kino: „DRAUßEN“

    Kinofans aufgepasst: Am Freitag, den 13.7., gibt es abends im Rahmen der 10. Kölner Kino Nächte eine Filmvorführung auf dem Ebertplatz. Gezeigt wird der Film „DRAUßEN“, der durch seine ungewöhnliche Herangehensweise die Tore zu einer Welt öffnet, die uns sonst verborgen bleibt und den Betrachter zu einem Perspektivenwechsel auffordert.

  • Heute!

    Heute!

    Heute, den 18.6., trifft sich ab 16 Uhr die AG Platzgestaltung im African Drum in der Ebertplatzpassage. Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: