UNDERSOUND

Straßenmusik im Untergrund

11. November 2021

Vom 6. bis zum 27. November bieten Fiona Göbel und Johanna Breuckmann mit ihrem Projekt „Undersound“ Straßenmusiker:innen eine Bühne, um euch Ihre Musik im Kölner U-Bahnnetz zu präsentieren. Jeweils Montags und Samstags spielen Musiker:innen zu unterschiedlichen Zeiten in der U-Bahn Station am Ebertplatz.

Das Projekt ist ein Testballon, der im Rahmen der Zwischennutzung umgesetzt wird. Um die mögliche Attraktivitätssteigerung mit Zahlen zu belegen, bitten Fiona Göbel und Johannes Breuckmann um eure Unterstützung durch Teilnahme an einer Umfrage (1 Minute) unter https://undersound.koeln

Die Daten werden natürlich anonym behandelt und helfen dem Projektteam dabei, weitere U-Bahnstationen mit exklusiver Straßenmusik bespielen zu können.

Danke, dass ihr uns bei unserem Vorhaben unterstützt, die Stadt Köln zu einem musikalischeren Ort zu machen.“ (Johanna Breuckmann & Fiona Göbel)

Das Projekt wird mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes umgesetzt