TH Köln

Spannende Ideen für temporäre Interventionen

13. Juni 2022

Das Hochschulprojekt „Ebertplatz 0?“ forscht bereits seit vergangenem Herbst am Ebertplatz. Auf die Grundlagenrecherche im letzten Semester folgte nun ein Entwurfsworkshop für temporäre Interventionen auf dem Ebertplatz, bei dem bei dem Studierende der TH Köln und der RWTH Aachen in Gruppen unterschiedliche Ideen erarbeitet haben.

Ausstellung „Ebertplatz 0?“ eröffnet

Prozess – Partizipation – Intervention

18. Februar 2022

Wie sieht der Ebertplatz in Zukunft aus? Wie und von wem wird er genutzt? Was hat Potential und kann erhalten werden? Fragen wie diesen geht die Ausstellung der TH Köln, in Kooperation mit Baukultur NRW und dem Brunnen e.V., noch bis zum 28. Februar nach.

PerspektivWechsel

Rauminstallation im Lichthof der Passage, 16.-18. April 2019

16. April 2019
Installation Perspektivwechsel, Ebertplatzpassage April 2019, Foto: Helle Habenicht

Architekturstudierende der TH Köln präsentieren vom 16.-18. April eine Rauminstallation mit dem Titel „PerspektivWechsel – Anamorphe Räume“ im Lichthof der Passage. Die feierliche Eröffnung erfolgt am 16. April, ab 18 Uhr – gezeigt werden zu diesem Anlass auch weitere Seminararbeiten.

PASSAGEN am Ebertplatz

11. Januar 2019

Die Unsichtbare Stadt, ein Projekt der KISD der TH Köln, befasst sich mit den unterschiedlichen Planungen und Aneignungen des Ebertplatzes in Köln.

Geöffnet ist ab Montag, den 14. Januar 2019 von 14 Uhr bis 20 Uhr.