Sebastian Hahn

Rolltreppe Gatecrash

Vorstellung des Rolltreppenkunstwerks „Gatecrash“, Fertigstellung: 3. Mai 2019

2. Mai 2019

GATECRASH What the hell does that mean? Zusammenfassung als PDF Köln-Ebertplatz Bushaltstelle: Warten an der Ampel, Blickrichtung Rolltreppe Currywurstbude. Rolltreppe? Die Rolltreppe ist besetzt, einer der 6 stillstehenden Zugänge zum Ebertplatz hat was drauf. Da steckt was drin, da schaut was raus. Ein großes schwarzes Objekt durchzogen von hellen Linien. Was ist das? Näher rangehen!

Vernissage Treppenkunst

Gatecrash und LED-Treppe werden am 3. Mai ab 20:30 Uhr feierlich eröffnet

1. Mai 2019

Endlich ist es soweit: Am Freitag, den 3. Mai, werden ab 20:30 Uhr die ersten beiden Rolltreppen-Kunstwerke am Ebertplatz eingeweiht:  „Gatecrash“ sowie die reaktive LED-Treppe. Kommt vorbei, um die Lichtkunstwerke zu bestaunen und gemeinsam mit den Künstler*innen und dem Team der Zwischennutzung anzustoßen!

PK Rolltreppenkunst

Kulturamt stellt „Gatecrash“ von Sandy Craus und Sebastian Hahn sowie reaktive LED-Treppe von Roman Jungblut und Daniel Herrmann vor

29. April 2019

Am Donnerstag, den 02.05. um 9:30 Uhr laden wir zum Pressegespräch zur Rolltreppenkunst in der Ebertplatzpassage ein, dabei wird es um die Eröffnung der beiden ersten fertig gestellten Kunstwerke „GATECRASH“ und die LED-Treppe („PASS“) gehen. Treffpunkt: Treppenabgänge Neusser Str./ Ecke Theodor-Heuss-Ring, Ebertplatzpassage

PK Rolltreppengestaltung

Pressegespräch zur künstlerischen Gestaltung der defekten Rolltreppen

6. August 2018
Pressegespräch Rolltreppengestaltung, Ebertplatz, August 2018, Foto: Helle Habenicht

Bei einem Pressegespräch am Dienstag, den 7. August 2018, auf dem Ebertplatz wurden die Gestaltungsentwürfe für die stillgelegten Rolltreppen präsentiert. Neben der Presse erschienen auch viele weitere Interessierte.