Roman Jungblut

Fries TV

Offener Videokunst Kanal am Ebertplatz

18. Mai 2021

Unser Ebertplatz und Brunnen e.V. präsentieren: Fries TV – Offener Videokunst Kanal am Ebertplatz Eröffnung: 20. Mai 2021 || 18 Uhr täglich von 9 Uhr bis 24 Uhr Laufzeit: mindestens bis Anfang Juli   Auf das erfolgreiche Literatur-Projekt “TRANSIT – Vorübergehende Literatur am Ebertplatz” folgt ab dem 20. Mai ein neues Projekt: „Fries TV“ zeigt über

Corona-Präventionsprojekt am Brunnen

Kinderbuch zur Pandemie und Mitmach-Projekt

26. Mai 2020

Habt ihr es schon gesehen? Seit gestern gibt es bei uns am Platz ein neues tolles Projekt: Ein Kinderbuch, das die Corona Pandemie thematisiert, wurde in Übergröße am Brunnen installiert. Unter dem Titel „Woröm blieven all die Lück doheim?“ erklärt es Kindern anhand einer bebilderten Geschichte die aktuelle Situation. Jede der 12 Buchseiten ist an einer der

KELLERLICHTER 2019

Passagen-Winter-Programm mit Licht-Kunst & Diaprojektionen

20. November 2019

Kellerlichter 2019 ist das erstmalig stattfindene Lichtprogramm im Rahmen des jährlichen Winterprogramms der Ebertplatz Zwischennutzung. Vom 27.11.2019 bis 6.1.2020 werden in der Passage Arbeiten von über 30 Künstler*innen präsentiert. Das abwechlsungsreiche Programm aus Dia-Projektionen, Licht-Installationen, Performances und Interventionen komplementiert den großen Winterzauber rund um die Eisbahn und wird von Roman Jungblut und Meryem Erkus kuratiert. 

Open Call: Kellerlichter

Lichtkunst & Dias – Ebertplatz Winterprogramm 2019

9. November 2019

Wie auch in den letzten Jahren soll im Winter 2019 der Ebertplatz, aber erstmalig auch die Passage für mehrere Wochen mit winterlichem und künstlerischen Programm bespielt werden. Wir werden die Passage und den neuen Gemeinschafs-Raum mit speziellen Licht-Elementen, Dia-Projektoren und Installationen ausstatten und sind hierfür noch auf der Suche nach spannenden Positionen. Dabei könnt Ihr

Rolltreppe PASS

Eine Vorstellung der reaktiven LED-Treppe „PASS“ , Fertigstellung: 2. Mai 2019

2. Mai 2019

Bezeichnung:  PASS (Eine reaktive, Licht- und Ton-Installation auf den Rolltreppen) Lass ein Land hinter Dir. Ein Land, in dem Du nicht erwartet wurdest. Wir lassen ein Land hinter uns. Wir erwarten Dich. Bist du wohlgesonnen? Dann wirst Du ankommen – hier und wo immer Du magst. Natürlich. Du bist willkommen! Wir wünschen uns so sehr,

Vernissage Treppenkunst

Gatecrash und LED-Treppe werden am 3. Mai ab 20:30 Uhr feierlich eröffnet

1. Mai 2019

Endlich ist es soweit: Am Freitag, den 3. Mai, werden ab 20:30 Uhr die ersten beiden Rolltreppen-Kunstwerke am Ebertplatz eingeweiht:  „Gatecrash“ sowie die reaktive LED-Treppe. Kommt vorbei, um die Lichtkunstwerke zu bestaunen und gemeinsam mit den Künstler*innen und dem Team der Zwischennutzung anzustoßen!

PK Rolltreppenkunst

Kulturamt stellt „Gatecrash“ von Sandy Craus und Sebastian Hahn sowie reaktive LED-Treppe von Roman Jungblut und Daniel Herrmann vor

29. April 2019

Am Donnerstag, den 02.05. um 9:30 Uhr laden wir zum Pressegespräch zur Rolltreppenkunst in der Ebertplatzpassage ein, dabei wird es um die Eröffnung der beiden ersten fertig gestellten Kunstwerke „GATECRASH“ und die LED-Treppe („PASS“) gehen. Treffpunkt: Treppenabgänge Neusser Str./ Ecke Theodor-Heuss-Ring, Ebertplatzpassage

PK Rolltreppengestaltung

Pressegespräch zur künstlerischen Gestaltung der defekten Rolltreppen

6. August 2018
Pressegespräch Rolltreppengestaltung, Ebertplatz, August 2018, Foto: Helle Habenicht

Bei einem Pressegespräch am Dienstag, den 7. August 2018, auf dem Ebertplatz wurden die Gestaltungsentwürfe für die stillgelegten Rolltreppen präsentiert. Neben der Presse erschienen auch viele weitere Interessierte.