Pressemitteilung

Ebertplatz wandelt sich

Bürgerbeteiligte Zwischennutzung kann problematische Räume positiv verändern.

15. März 2019
archiv wolfgang göddertz www.archivwg.de

Pressemitteilung der Stadt Köln vom 15.03.2019: (…) Der Ebertplatz hat sich gewandelt, obwohl die Drogenszene vor Ort immer noch wahrgenommen wird. Er hat an Aufenthaltsqualität gewonnen, die auch angenommen wird. Die „Zwischennutzung Ebertplatz“ ist ein interessantes Musterbeispiel für die Reaktivierung von problematischen Stadträumen (…).