Lex Rütten

Fries TV

Offener Text und Videokunst Kanal am Ebertplatz

18. Mai 2021

Auf das erfolgreiche Literatur-Projekt “TRANSIT – Vorübergehende Literatur am Ebertplatz” folgte ab dem 20. Mai 2021 ein neues Projekt: „Fries TV“ zeigt täglich Video- und Animationskunst an dem Betonfries der Ebertplatzpassage. Für das Programm hat eine kleine Arbeitsgruppe von Unser Ebertplatz, gemeinsam mit Licht- und Videokünstlern,  unterschiedliche künstlerische Positionen ausgewählt, die das Kernprogramm bilden. Es lohnt sich,