KISD

ORANGEMENT Skateprojekt

19. September 2019

Seit Mitte August gibt es ein neues Projekt am Ebertplatz: Multifunktionale Objekte in der östlichen Passage zum Theodor-Heuss-Park laden zum Skaten und Verweilen ein und schaffen gleichzeitig einen gestalterischen Mehrwert. Aus einem selbstinitiiertem Projekt einiger Studierender der KISD – Köln International School of Design, in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtraummanagement, dem Sportamt und der lokalen Skateszene sind durch freiwilliges Engagement mehrere mobile Elemente entstanden.

PASSAGEN am Ebertplatz

11. Januar 2019

Die Unsichtbare Stadt, ein Projekt der KISD der TH Köln, befasst sich mit den unterschiedlichen Planungen und Aneignungen des Ebertplatzes in Köln.

Geöffnet ist ab Montag, den 14. Januar 2019 von 14 Uhr bis 20 Uhr.

Gemeinde Köln

16. November 2018

Die Gemeinde Köln findest du schon eine Weile in der Passage bei uns am Ebertplatz. Um ganz genau zu sein, ist sie in die Räume der ehemaligen Tiefgarage gezogen.

Platzmobiliar

10. August 2018
Public Furnishing Projekt, Ebertplatz 2018

Lange konnte man sich nur auf der Waschbetonmauer rund um den Ebertplatz niederlassen. Oder aber man brachte sich eine eigene Sitzdecke mit. Nachdem die angehenden Architekt*innen von der RWTH Aachen uns bereits ein wunderbares Holzdeck am Ostende des Platzes beschert haben, sind derzeit weitere Sitzgelegenheiten in Planung: Für den Platz soll, zusammen mit einer kleinen Gruppe