Eva Maria Schaller

Rolltreppe „Perspektive“

Eine Vorstellung des Rolltreppenkunstwerks „Perspektive“ , Fertigstellung: 20. September 2020

21. September 2020

 „Perspektive“ Vera Drebusch und Evamaria Schaller   Konzept: Mit ihrem künstlerischen Konzept möchten Evamaria Schaller und Vera Drebusch, die defekte Rolltreppe am Aufgang der Ebertplatzpassage in Richtung Sudermanplatz hinsichtlich ihrer Unfunktionalität zu maximieren und dabei den Aspekt der Überwachung eines manchmal als “Angst-Raumes” empfundenen Ortes positiv umzukodieren. Konkret wurde ein pyramidenförmig skulpturaler, mit Spiegelflächen gestalteter