Dublab

playtime

Soundinstallation verbindet Ebertplatz und Theodor-Heuss-Park durch Musik

9. September 2020

„Playtime“ ist der Name der neuen Soundinstallation in der Unterführung, die Ebertplatz und Theodor-Heuss-Park miteinander verbindet. In den Abendstunden soll das Projekt von dublab, Unser Ebertplatz und der KVB das Durchqueren der Unterführung durch sanfte Musik angenehmer und interessanter gestalten.

Dublab Eisdisko am Ebertplatz

An zwei Terminen gibt es Winterspaß für Groß und Klein

20. Dezember 2019

Endlich wieder Eisdisko!  Wir freuen uns zwei Termine Schlittschuhlaufen mit musikalischer Untermalung rund um den Jahreswechsel verkünden zu dürfen. Euch erwartet dort „Winterspaß für Groß und Klein mit dublab DJs aus der Stadt am Rhein.“
Termine: 28.12.2019 und 04.01.2020

dublab Sound Journey #01

Port Of Spain Shuffle – Von Calypso zu Dub mit Hermes Villena (dublab / ~ung5)

7. Juni 2019

Der deutsche Ableger des Online Community-Radios dublab lädt über den Sommer an jedem 3. Donnerstag des Monats zu einer Sound Reise rund um den Globus ein. Die erste Ausgabe der “dublab Sound Journey” am 20.6., 18-20 Uhr, widmet sich der Entwicklung und Verschmelzung von karibischen Sounds wie Calypso, Soca oder Dub und wird von Hermes Villena gestaltet.

Eisdisko

14. Dezember 2018

Ab jetzt gibt es jeden Samstagabend von 19 Uhr bis 21 Uhr großen Eisdiskospaß am Ebertplatz. Unsere Freunde vom dublab Radio kommen vorbei und bringen DJs aus ihrem Umfeld mit, die uns mit großartigster Musik beschallen werden. So gleiten die Kuven noch einfacher über das Eis.

Unsere Ebertplatz-Eisbahn

13. Dezember 2018

Ein neues Vergnügen haben wir seit Montag, den 26. November bei uns auf dem Ebertplatz: eine Eisbahn. Eröffnet wurde sie von niemand anderem als von unserer Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Da die Bahn so gut ankommt, geht sie in die Verlängerung und bleibt uns bis zum Sonntag, den 6. Januar 2019 erhalten – welch eine Freude!

In between: dublab DIALOG

27. September 2018

Wie könnte es denn weiter gehen am Ebertplatz? Darüber möchte sich Joscha Creutzfeldt mit seinen Gästen Christian Schaller (Architekt, Köln) und Johannes Geyer (Stadtplanungsamt Stadt Köln, „Unser Ebertplatz“) unterhalten:

Bad News Are Good News

16. August 2018

Heute gibt es endlich wieder eine Ausgabe dublab DIALOG am King Georg Büdchen! Joscha Creutzfeldt hat Melanie Weidemüller (Stadtrevue Köln) und Mario Anastasiadis (Universität Bonn) eine Einladung geschickt, um mit ihnen über Medienwirkung und das Zusammenspiel von Berichterstattung und öffentlicher Wahrnehmung zu reden.

dublab DIALOG am Büdchen

21. Juni 2018

Zwischen 17 und 18 Uhr spricht Joscha Kreuzfeldt mit Martin Herrndorf  (AGORA Köln) und Aileen Berhold (Gemeinschaftsgarten Kölner NeuLand e.V.) über Nachbarschaft und Stadtgestaltung von unten.

King Georg Büdchen

25. Mai 2018
6_FarOff2018_Foto_DoraCohen_far_off_dora-84

André Sauer arbeitet seit 10 Jahren mit verschiedenen Projekten am Ebertplatz: Als Bar, Club und Konzert-Venue eröffnete das King Georg 2008, die Boutique (Kunstraum in der Ebertplatzpassage, heute „Tiefgarage“ genannt) folgte 2011 und seit 2017 existiert nun das King Georg Büdchen. Damit ist ein offener Raum für Projekte aller Art und Initiativen rund um den

Brunnen e.V.

15. März 2018
L1006458_FotoMartinPlueddemann_EWindisch_MErkus

Foto: Elisabeth Windisch, Meryem Erkus: Rollrasen-Aktion zum Sommerfest Ebertplatz 2015   Brunnen e.V. ist ein Zusammenschluss aller Mietparteien der Ebertplatzpassage und ist der Ansprechpartner für Verwaltung, Politik und Bürger im Hinblick auf die kulturelle Nutzung des Ortes bis zum Umbau im Zuge des Masterplans. In regelmäßigen Abständen veranstalten die vier Kunsträume Ausstellungen, Performances und Aktionen.