Langfristige Umgestaltung

Grundlagenermittlung und Parameter für die Umgestaltung des Ebertplatz abgeschlossen

Das Stadtplanungsamt der Stadt Köln hat in den vergangenen Monaten gemeinsam mit den beteiligten Fachämtern sowie der StEB, der RheinEnergie und der KVB die Grundlagen und technischen Parameter für die langfristige Umgestaltung des Ebertplatzes erarbeitet. Die Ergebnisse wurden in Form einer Broschüre zusammengefasst und mit der Lenkungsgruppe städtebaulicher Masterplan Innenstadt abgestimmt. Aus der Bezirksvertretung Innenstadt (BV-1) gab es einige  Änderungsanträge. Als beschließendes Gremium hat der Stadtentwicklungsausschuss (StEA) am 28.03.2019 über jene Änderungsanträge abgestimmt – seither liegt die finale Beschlussfassung zur Grundlagenermittlung vor, welche den inhaltlichen Rahmen für das europaweite Vergabeverfahren zur Umgestaltung des Ebertplatzes bilden wird.

Die entsprechenden Unterlagen sind über das Ratsinformationssystem der Stadt Köln öffentlich einsehbar:

Broschüre mit Grundlagenermittlung
Änderungsanträge aus der Bezirksvertretung Innenstadt (21.03.2019, ab Seite 2)
Finaler Beschluss der Grundlagenermittlung durch Stadtentwicklungsausschuss (28.03.2019, Punkt 4.2.1)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.