Türchen 6: Audiovisuelle Performance „Das jüngste Gesicht“

Künstler Wicked Waldi bringt Skulptur, Video und Sound zusammen


06. 12. 2019
18:00 - 22:00

Der Künstler Wicked Waldi lädt zur audiovisuellen Performance „Das Jüngste Gesicht“ in die Ebertplatz-Passage.

Auf großen Skulpturen, die an afrikanische Masken erinnern, projiziert er live gemixte Videobilder. Diese verleihen den eigentlich neutralen Karton-Strukturen immer wieder neuen Ausdruck und erwecken sie so zum Leben. Gleichzeitig reagieren die Bilder auf die ausgewählte Musik, wodurch eine Einheit aus Skulptur, Video und Sound entsteht.

Waldemar Färber (Wicked Waldi) ist an diesem Abend sowohl DJ als auch VJ

Beitrag erstellt am: 29. November 2019