„Erzähl mir was, ich höre gerne zu“

Autorin & Realisatorin Yvonne Steffe ist zu Besuch auf dem Ebertplatz & freut sich auf eure Geschichten


Yvonne Steffe, fotografiert von Manuela Elsner
15. 07. 2022
18:00 - 21:00

„Erzähl mir was, ich höre gerne zu.“

 

Ein Projekt von Yvonne Steffe
Fr, 15. Juli 2022 | 18 bis 21 Uhr

 

Die Autorin & Realisatorin Yvonne Steffe lebt in Köln-Nippes und besucht nun mit einem Kommunikationsprojekt, das ihr seit Jahren am Herzen liegt, den Ebertplatz. Steffe beschreibt es wie folgt: „Ich bin mit einem Schild auf die Straße gegangen auf dem stand „Erzähl mir was, ich höre gerne zu.“ Ich wollte herausfinden, wie die Menschen (gerade zu Coronazeiten) darauf reagieren: Wollen sie mit mir sprechen und wenn ja: worüber?“
Daraus entstanden viele spannende Geschichten, die in einem Youtubevideo festgehalten wurden: https://www.youtube.com/watch?v=ncalIGicMqs
An dieses Projekt knüpft Yvonne Steffe nun an. Am Freitag, 15. Juli 2022, wird sie auf dem Ebertplatz zu finden sein mit einem Schild auf dem steht „Erzähl mir was, ich höre gerne zu“. Sie ist ab 18 Uhr vor Ort und bleibt einige Stunden. Wer Lust hat ihr etwas zu erzählen, ist herzlich eingeladen sich zu ihr zu setzen.

 

*Mehr zu Yvonne Steffe: „Ich heiße Yvonne Steffe, lebe in Köln-Nippes und arbeite als Autorin & Realisatorin. 
Oft für verschiedene Fernsehformate und immer wieder auch für eigene Kunst- und Komunikationsprojekte. Mich interessieren dabei vorallem die Geschichten, Erinnerungen und Erlebnisse von Menschen.“ Instagram

 

Beitrag erstellt am: 5. Juli 2022