ABGESAGT – Ebertplatzkonzert #1: The Nest & Penelope

KONZERT FÄLLT AUS: Aufgrund der Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes


The Nest
19. 05. 2022
18:00 - 20:00
KONZERT FÄLLT AUS: Aufgrund der Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes müssen am heutigen Do, 19.5., kurzfristig alle Veranstaltungen in Köln abgesagt werden! Bitte weitersagen – wir bemühen uns um einen baldigen Nachholtermin!

 

Ebertplatzkonzert #1, kuratiert von Grischa Göddertz:

The Nest & Penelope

Donnerstag, 19.05.22 || 18 – 20 Uhr (pünktlich)

Eintritt frei

 

Als Auftakt der Ebertplatzkonzerte 2022 präsentieren wir einen guten Abend mit mit Live-Konzert & DJ-Selektion!

>> Aus der näheren Umgebung kommen „The Nest“ als Duo und improvisieren Saxophon-Hymnen auf elektronischer Basis. Seit 2010 machen sie Ihr ganz eigenes Ding aus Synthesizern, Noise, Field-Recordings und Schlager-Melodien. Ihre Frühwerke wurden von der Fachpresse dabei auch gerne als „Autounfall“ bezeichnet, obwohl die Release-Titel der inzwischen drei Alben eher mit Begriffen wie „music for drivers“ betitelt wurden. Christoph Clöser von der Slow-Motion-Kombo „Bohren & der Club of Gore“ gönnt sich mit „The Nest“ Ausflüge in freie Jazz-Improvisationen, die von seinen sonstigen Spiel-Gefährten gerne als „zu arty“ bezeichnet werden. Für Tycho Schottelius ist das eher Normalzustand, denn schon durch den Bassmusik-Mix von „Bambam Babylon Bajasch“ & „Desmond Denker“ sind nur die ambitionierten Hörer durchgestiegen. Damals waren Sie noch zu viert angetreten, doch der eine schafft die weite Fahrt nicht mehr und der andere weiß es selbst nicht so genau. Letztes Jahr wurde aber schon klar, dass man zu zweit voll auf den Punkt kommt: das Nest ist gebaut, der Rest wird auf freier Fahrt ausdefiniert.  || https://thenest.tycho.world/

>>Aus dem fernen Düsseldorf reist DJ Penelope an, um dem Abend den wohlverdienten Kontrapunkt zu verschaffen. Für die rheinische UK-Elektronik-Szene ist sie ein fester Ankerpunkt, aber Ihre Expertise ist diesbezüglich noch lange nicht erschöpft! Penelope wird eigens für diese Veranstaltung eine außergewöhnliche Selektion aus zeitgemäßen und zeitlosen Vinyl-Perlen gestalten, der man ganz nach eigenem Ermessen introvertiert oder ausgelassen folgen kann. Durch Ihre jahrzehntelange Erfahrung aus regelmäßigen eigenen Veranstaltungen wie dem „Royal Beat Club“ hat sie definitiv jedes Setting im Griff und um es mal ganz klar rauszulassen: niemand im Rheinland bringt Skills und Knowledge so zusammen wie Penelope. || https://soundcloud.com/penelope_rbc

>> EBERTPLATZKONZERTE:

Seit 2019 finden als Teil der Zwischennutzung Ebertplatz in den Sommermonaten regelmäßig Konzerte auf dem Ebertplatz statt. Während Acts und Genres wechseln, bleibt der Donnerstag Abend als Konzerttermin eine Konstante.
Alle Konzerte sind kostenlos und werden durch das Kulturamt der Stadt Köln gefördert. 
Eine Terminübersicht für 2022 erstellen wir im Mai.

Beitrag erstellt am: 14. April 2022