Helle Habenicht

Newsletter Nr. 5 | 2020

10. Oktober 2020

Am 07.10.2020 hat sich der fünfte Newsletter auf den Weg in zahlreiche Postfächer gemacht. Im Fokus standen diesmal die oftmals unterschätzen Passagen am Ebertplatz. So haben wir über gestalterische und akustische Veränderungen berichtet und den neusten OPEN CALL zur künstlerischen Bespielung einiger der Plakatwände angekündigt. Darüberhinaus wurden natürlich auch aktuelle Projekte und Veranstaltungen thematisiert. Nachlesen kannst

OPEN CALL: Plakatwände

Dein Motiv ist für künstlerische Bespielung gefragt

6. Oktober 2020

  OPEN CALL Künstlerische Bespielung der Plakatwände in der Ebertplatzpassage Zeitraum: vorerst von Oktober 2020 bis Frühjahr 2021   Wir freuen uns ein neues Projekt im Rahmen der Zwischennutzung Ebertplatz vorzustellen, das mit einem OPEN CALL verbunden ist!  Im Rahmen einer Kooperation mit Ströer dürfen wir die Plakatwände in der Ebertplatzpassage immer dann bespielen, wenn sie

Vorerst letzte Offene Musikbühne 2020

2. Oktober 2020

Am Donnerstag, den 24.09. fand die vorerst letzte Offene Musikbühne 2020 statt . Die Alte Feuerwache Köln und Kuratorin Susa Weinbach möchten daher noch ein paar dankende Abschlussworte loswerden. In den kommenden zwei Wochen feiern auch zwei weitere Reihen ihre letzte Veranstaltung im Rahmen der Ebertplatzkonzerte 2020.

Neues Rolltreppenkunstwerk

Die Installation „Perspektive“ wurde am 21. September eröffnet

25. September 2020

PERSPEKTIVE ist der Name des neusten Rolltreppenkunstwerks, das am 20.09.2020 in der Ebertplatzpassage eröffnet wurde. Durch die pyramidenförmige Spiegelstruktur, die sich versetzt in die Passage hinab windet, entstehen zahlreiche unterschiedliche Perspektiven von Gebäuden, Menschen und Objekten im Stadtraum. Außerdem fangen die Spiegel Sonnenlicht und werfen es in die Passage. Wir bedanken uns herzlich bei den beiden

Viertes Rolltreppenkunstwerk am Ebertplatz

Installation „Perspektive“ mit pyramidenförmigen Spiegelflächen

23. September 2020

Die Künstlerinnen Evamaria Schaller und Vera Drebusch haben am Montag, 21. September 2020, in der westlichen Ebertplatzpassage am Aufgang zum Sudermanplatz das neue Rolltreppenkunstwerk „Perspektive“ fertiggestellt. Die Installation besteht aus pyramidenförmigen Spiegelflächen, die in unregelmäßiger Versetzung die Rolltreppe hinablaufen. So entsteht eine „Dreiecksmauer“ aus Spiegeln, die zahlreiche unterschiedliche Perspektiven schafft. Die Funktion der defekten Rolltreppe wird

Legenden Kölner Frauen

Zrinka Budimlija verwandelt KVB Passage in Freiraumgalerie

21. September 2020

Was macht St Ursula am Ebertplatz? Wer war die Frau, der die Agneskirche gewidmet ist? Was verbirgt sich unter der Kirche St Kunibert und wie bringt St Gertrud dies alles zusammen?

Rolltreppe „Perspektive“

Eine Vorstellung des Rolltreppenkunstwerks „Perspektive“ , Fertigstellung: 20. September 2020

21. September 2020

 „Perspektive“ Vera Drebusch und Evamaria Schaller   Konzept: Mit ihrem künstlerischen Konzept möchten Evamaria Schaller und Vera Drebusch, die defekte Rolltreppe am Aufgang der Ebertplatzpassage in Richtung Sudermanplatz hinsichtlich ihrer Unfunktionalität zu maximieren und dabei den Aspekt der Überwachung eines manchmal als “Angst-Raumes” empfundenen Ortes positiv umzukodieren. Konkret wurde ein pyramidenförmig skulpturaler, mit Spiegelflächen gestalteter

Mouches Volantes

Neuer interdisziplinärer Kunstraum in der Ebertplatzpassage

15. September 2020

Bye, bye BRUCH&DALLAS, welcome Mouches Volantes!
Nachdem sich das BRUCH&DALLAS nach mehr als 10 Jahren und 100 Veranstaltungen bedauerlicherweise vom Ebertplatz verabschiedet hat, freuen wir uns seine Nachfolge vorstellen zu können: Mit dem Mouches Volantes folgt unter der Leitung von Ihsan Alisan ein interdisziplinärer Kunstraumes für bildende und darstellende Künste.

Newsletter

10. September 2020

Hier findest Du alle verschickten Newsletter zum Ebertplatz

playtime

Soundinstallation verbindet Ebertplatz und Theodor-Heuss-Park durch Musik

9. September 2020

„Playtime“ ist der Name der neuen Soundinstallation in der Unterführung, die Ebertplatz und Theodor-Heuss-Park miteinander verbindet. In den Abendstunden soll das Projekt von dublab, Unser Ebertplatz und der KVB das Durchqueren der Unterführung durch sanfte Musik angenehmer und interessanter gestalten.

Newsletter Nr. 4 | 2020

4. September 2020

Am 03.09.2020 haben wir den vierten Newsletter in diesem Jahr verschickt, um über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und laufende Entwicklungen an unserem Ebertplatz zu informieren. Das ist im September eine ganze Menge – lesen lohnt sich also! Hier der Newsletter als PDF. Wenn der Newsletter zukünftig direkt in einem Mailpostfach landen soll, kannst Du dich hier eintragen.

Neue politische Beschlüsse zum Ebertplatz

3. September 2020

In den kommenden Wochen und Monaten werden die weiteren Entwicklungen am Ebertplatz durch die politischen Gremien der Stadt Köln beschlossen. Das gilt sowohl für das Verfahren zur langfristigen Umgestaltung des Ebertplatzes – auf Grundlage des Masterplans, Vertiefungsbereich Ringe‘ – als auch für eine mögliche Fortführung der Zwischennutzung bis zu Beginn der langfristigen Umgestaltung. Für die anstehenden politischen

BRUCH & DALLAS

2009-2020

2. September 2020

BRUCH & DALLAS war ein Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, der 2009 von Künstlern am Kölner Ebertplatz als unabhängiger, freier Projektraum gegründet wurde. Gezeigt wurden aktuelle, aufstrebende, kritische und ortsbezogene künstlerische Positionen. Bruch & Dallas wurde von vier Künstlern und einer Kunsthistorikerin ehrenamtlich und selbstverwaltet geführt. Mit Blick auf den lokalen Kontext diskutierte BRUCH & DALLAS seine

Zwischenbericht 2019

2. September 2020

Der Bericht zur Zwischennutzung für das Jahr 2019 ist inzwischen öffentlich und gibt nicht nur der Politik, sondern auch allen anderen Interessierten tiefgreifende Einblicke in die Arbeit am Ebertplatz. Dabei spiegelt er die abgestimmte Meinung der Stadtverwaltung wieder und hat zum Ziel, Entwicklungen und Neuerungen der Zwischennutzung aus dem Jahr 2019 abzubilden und zu bewerten.

Mouches Volantes

Interdisziplinärer Kunstraum

28. August 2020

Mouches Volantes ist der Name des neuen interdisziplinären Kunstraumes für bildende und darstellende Künste am Ebertplatz in Köln. Mouches Volantes vertritt die Überzeugung, dass sich wahre Innovation an der Schnittstelle von Chaos und Ordnung, Bekanntem und Unbekanntem vollzieht. Mouches Volantes hat die Vision, eine offene, experimentelle und diskriminierungsfreie Plattform zu etablieren, die kulturelle Vorurteile überwindet

Bürgerverein Eigelstein

Engagiert am Ebertplatz und im ganzen Veedel

17. August 2020

Gemeinsam für das Eigelstein-Veedel Der „Bürgerverein Kölner Eigelstein“ setzt sich dafür ein, den Zusammenhalt im Eigelstein Veedel zu stärken und gemeinsam das Wohnumfeld aufzuwerten. Dazu gehören eine bessere Integration der Weidengasse ins Viertel ebenso wie der Einsatz für einen autofreien Eigelstein, das aktive Mitwirken in der AG Begrünung der Zwischennutzung Ebertplatz, die Mitsprache bei der Neugestaltung

Müllsammelaktion „Ebertplatz putzmunter“

12. August 2020

Am vergangenen Sonntag fand die Aktion „Ebertplatz putzmunter“ statt und war sehr erfolgreich, wie die zahlreichen Müllsäcke zeigen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserer AG Begrünung und dem Bürgerverein Eigelstein für ihren Einsatz bei 30°. Allerdings gibt die gesammelte Müllmenge auch Anlass zur Sorge.

Newsletter 3 | 2020

3. August 2020

Am 30.07.2020 haben wir den dritten Newsletter in diesem Jahr verschickt, um über alle Projekte, Veranstaltungen und laufenden Entwicklungen an unserem Ebertplatz zu informieren. Du kannst den Newsletter in diesem PDF lesen und dich hier eintragen, wenn er zukünftig auch in deinem Postfach landen soll.

Fotoaktion: Postkarten im Umlauf und Ausstellung in Passage

27. Juli 2020

Ab sofort könnt ihr die Ergebnisse der Foto-Aktion „Deine Postkarte vom Ebertplatz“ ansehen und natürlich auch eure Grüße auf den auserwählten Fotomotiven verschicken. Bis zum Einsendeschluss am 22. Juni wurden mehr als 30 Motive eingereicht, von denen vier inzwischen als Postkarten in den Lokalitäten am und um den Ebertplatz ausliegen. Alle weiteren Bilder werden seit

Start der Ebertplatzkonzerte 2020

27. Juli 2020

Das Warten hat sich gelohnt: Am letzten Donnerstag hatte die Offene Musikbühne die grandiose Ehre, die Reihe Ebertplatzkonzerte 2020 zu eröffnen. Gut geschützt in gelben Hexagonen konnte sich das Publikum vom Zauber der Livemusik überzeugen.

Kunstraub am Ebertplatz

Bronzeskluptur aus Ausstellung entwendet

22. Juli 2020

Vergangene Woche wurde in Nacht von Freitag auf Samstag (17. auf 18.7.) aus der Kunstgalerie „GOLD+BETON“ eine hochwertige Bronzeskulptur aus der laufenden Ausstellung „Moralverkehr“ vom Künstler Marcel Walldorf entwendet. Die Skulptur mit dem Namen „Das Patriarchat des kleinen Mannes“, bestehend aus einer bronzierten Feinrippunterhose, verschwand in einem kurzen Moment der Unaufmerksamkeit.

Brunnen macht Wochendpause

17. Juli 2020

Die Wasserkinetische Plastik am Ebertplatz wird an diesem Wochenende leider kein Wasser führen. Grund ist eine Funktionsstörung einer Pumpe, die wir schnellstmöglich beheben werden.

KISD Ausstellung eröffnet

17. Juli 2020

Seit gestern Abend gibt es eine neue Ausstellung am Ebertplatz: Unter dem Titel „Assemble | Disassemble“  erkundet die Forschungsstelle »Echtzeitstadt« der KISD – Köln International School of Design sozioräumliche Prozesse und Praktiken in der Coronakrise. Vom 16. bis 26. Juli 2020 werden auf dem Platz und im Projektraum in der Ebertplatzpassage gestalterische Arbeiten gezeigt, welche

Dublab Soundjourney am 16. Juli abgesagt

16. Juli 2020

Die als Auftaktveranstaltung der Ebertplatzkonzerte 2020 geplante Dublab Soundjourney #1 verschiebt sich leider. Aufgrund schlechter Wetterprogronosen für den heutigen Donnerstagabend haben wir sie schweren Herzens abgesagt. Die Veranstaltung wird nun am 30.7. mit kleinen Programmänderungen nachgeholt.

Ebertplatzkonzerte 2020

Fast jeden Donnerstag von Juli bis Oktober

14. Juli 2020

Musik am Ebertplatz! Die hätte es eigentlich schon ab Mai geben sollen, doch Corona hat es nicht erlaubt. Jetzt sind wir aber zuversichtlich am 16. Juli mit unserer Konzertreihe starten zu können und – wie schon 2019  – fast jeden Donnerstag Abend den Platz mit verschiedenen Sounds zu bespielen. 

Wasser Marsch, auf Abstand!

Die „Wasserkinetische Plastik“ sprudelt wieder.

10. Juli 2020

Die „Wasserkinetische Plastik“ am Ebertplatz sprudelt wieder! Seit gestern, Donnerstag, den 9.07.2020 sprudelt der Brunnen wieder regulär und schafft die gewohnte schöne Atmosphäre auf der Platzmitte. Nun dürfen sich wieder Groß und Klein am imposanten sprudelnden Kunstwerk von Wolfgang Göddertz erfreuen – jedoch auch hier der Hinweis auf die Verantwortung jeder/s einzelnen sich nicht in große Menschenansammlungen zu begeben und die notwendigen Abstände einzuhalten. Bitte genießt den Brunnen verantwortungsbewusst!

Ebertplatzkonzerte 2020

Wir starten am 16. Juli!

26. Juni 2020

Musik am Ebertplatz! Die hätte es eigentlich schon ab Mai geben sollen, doch Corona hat es nicht erlaubt. Jetzt sind wir aber zuversichtlich am 16. Juli mit unserer Konzertreihe starten zu können und – wie schon 2019  – fast jeden Donnerstag Abend den Platz mit verschiedenen Sounds zu bespielen. 

Sportmobil besucht den Ebertplatz

26. Juni 2020

Mit einem bunten Angebot an Spiel- und Sportgeräten ist das Spielmobil der Sportjugend Köln in den gesamten Sommerferien an sechs verschiedenen Standorten unterwegs. Vom 6. bis zum 10. Juli ist es täglich von 10-13 Uhr am Ebertplatz und freut sich auf Deinen Besuch!

Publikumsabstimmung: „Deine Postkarte vom Ebertplatz“

Stimmt bis zum 5. Juli ab, welches Motiv gedruckt werden soll!

26. Juni 2020

In den letzten Wochen haben wir über die Aktion „Deine Postkarte vom Ebertplatz“ zahlreiche Fotos zugeschickt bekommen. Aus allen Motiven wählen Jurys von Unser Ebertplatz drei Motive aus, die auf Postkarten gedruckt werden. Doch für das vierte Motiv brauchen wir Euch!

Open Call: Fanzine zum Photoautomaten

15. Juni 2020

Unter Schirmherrschaft des Fotoraum e.V. startet heute unser Open Call zum Photoautomaten am Ebertplatz: 
Schick uns Dein Bild und Deine Geschichte vom Photoautomaten am Ebertplatz und werde Teil des ersten Photoautomaten – Fanzines in ganz NRW: „Nr.1 – Vier Bilder – Eine Geschichte“.

Nominierung für den polis Award

15. Juni 2020

Unser Ebertplatz hat es geschafft: Wir sind für den polis Award für Stadt- und Projektentwicklung nominiert! Der Preis wird seit einigen Jahren an besondere Projekte der Stadtentwicklung in unterschiedlichen Kategorien vergeben. 2020 gibt es insgesamt sieben Kategorien und wir sind gemeinsam mit vier weiteren Projekten in der Kategorie „Kommunikative Stadtgestaltung“ verortet.

Foto-Aktion: Deine Postkarte vom Ebertplatz

9. Juni 2020

Du hast ein tolles Foto vom Ebertplatz? Dann könnte es schon bald zu einer Postkarte werden!
Gefragt ist Dein schönstes, lustigstes oder kreativstes Foto für die Kategorien Natur, Architektur oder Originelles.
Einsendeschluss für die Foto-Aktion der Alten Feuerwache ist der 22. Juni.

Schachtische

3. Juni 2020

Sie sind wieder da, die Schachtische am Ebertplatz! Die Künstlerin Pia Litzenberger hat vergangenen Freitag drei Exemplare installiert, welche Euch fortan wieder auf eine Partie Schach einladen. Bereits im vergangenen Sommer waren die Schachtische am Platz installiert. Aufgrund einiger Beschädigungen wurden sie im Winter jedoch abmontiert. Nach der Restaurierung der Tischgestelle und der Anfertigung neuer

Wildblumenbeete

2. Juni 2020

Wer regelmäßig den Ebertplatz passiert, hat bestimmt schon die farbenfrohe Blumenbeete entdeckt! Der folgende Text der AG Begrünung möchte über die Wildblumenbeete am Ebertplatz informieren. Was wurde angepflanzt und warum? Und wie funktioniert die Pflege? Stand Juni 2020 || Text und Bilder: Gabi Fauser

Newsletter 2 | 2020

2. Juni 2020

Am 29.05.2020 haben wir den zweiten Newsletter in diesem Jahr verschickt. Du kannst ihn in diesem PDF lesen und dich hier eintragen, wer er zukünftig auch in deinem Postfach landen soll.    

Botschaften aus Stein

Mit-mach Aktion: Botschaften auf Steinen hinterlassen & finden

28. Mai 2020

Die Alte Feuerwache lädt Euch herzlich zum Mit-Machen bei dem Projekt „Botschaften aus Stein vom Ebertplatz“ ein:  Der Ebertplatz ist ein Ort des Austauschs und der Begegnung. Um auch in Zeiten, in denen wir uns immer noch nicht ohne Schwierigkeiten treffen können, möchten wir Steine bemalen oder beschriften und auf dem Ebertplatz für andere hinterlassen. Und

Foto-Aktion

Deine Postkarte vom Ebertplatz

28. Mai 2020

**Die Aktion ist inzwischen abgeschlossen. Alle eingereichten Motive und weitere Informationen zu den ausgewählten Postkarten und einer begleitenden Ausstellung in diesem Beitrag. ____________________________________________________________________________ Du hast ein tolles Foto vom Ebertplatz? Dann könnte es schon bald zu einer Postkarte werden! In einer Zeit, in der unser Aktionstag „Ebertplatz erleben“ nicht stattfinden kann, wollen wir als Alte

Kindern Corona erklären

Begehbares Kinderbuch auf dem Eberplatz

27. Mai 2020

Auf dem Ebertplatz gibt es derzeit ein begehbares Kinderbuch zu sehen. Als Corona-Präventionsprojekt ist ein Buch ausgestellt, das die Corona-Pandemie kindgerecht thematisiert. Unter dem Titel „Woröm blieven all die Lück doheim?“ erklärt es Kindern als bebilderte Geschichte die aktuelle Situation. Jede der zwölf Buchseiten ist in Postergröße an einer der Brunnenschalen angebracht. Diese kleine Freiluftgalerie ermöglicht,

Corona-Präventionsprojekt am Brunnen

Kinderbuch zur Pandemie und Mitmach-Projekt

26. Mai 2020

Habt ihr es schon gesehen? Seit gestern gibt es bei uns am Platz ein neues tolles Projekt: Ein Kinderbuch, das die Corona Pandemie thematisiert, wurde in Übergröße am Brunnen installiert. Unter dem Titel „Woröm blieven all die Lück doheim?“ erklärt es Kindern anhand einer bebilderten Geschichte die aktuelle Situation. Jede der 12 Buchseiten ist an einer der

Gastronomie ist wieder geöffnet

19. Mai 2020

Unser Gastro-Gang ist ab sofort wieder da und freut sich auf euren Besuch!
Kaffee und Kaltgetränke bekommt ihr werktags immer von  14-22 Uhr und am Wochenende von 13 – 23 Uhr.
Auch im Gastrobereich gilt natürlich: 1,5m Abstand halten! Verpflichtend ist zudem die Abgabe von Kontaktdaten via QR-Code oder Zettel.

Ideen für Partizipations- und Mitmachprojekte gesucht

13. Mai 2020

Auch und gerade wegen der aktuellen Bedingungen, in denen sich die Möglichkeiten, miteinander in Kontakt zu sein, sich auszutauschen und Gemeinschaft zu erleben, sehr verändert haben, möchten wir weiter explizit auch Partizipations- und Mitmach-Projekte fördern. Hast Du eine Idee für eine tolle Aktion?

Antragsstellung Gestaltung

13. Mai 2020

Du hast eine gestalterische Idee für den Ebertplatz? Dann freuen wir uns auf deinen Antrag! Es kann eine temporäre Installation sein oder ein längerfristiger kleinerer oder größerer gestalterischer Eingriff. So wurden bei uns bereits Sitzdecks gebaut, mit Lichtkunst experimentiert, Schachtische aufgestellt & multifunktionale Skateobsticles installiert. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Schicke uns einfach Dein

Antragsstellung Partizipation & Mitmach-Aktionen

13. Mai 2020

Damit sich in diesem Jahr noch mehr Menschen in der Zwischennutzung Ebertplatz beteiligen können, bietet die Stadt Köln finanzielle Unterstützung für Aktionen, Projekte und Veranstaltungen, die selbst organisiert werden und die Beteiligung und das Mitmachen unterschiedlicher Menschen auf, um und zum Ebertplatz fördern. Ihr habt eine Idee? Dann sendet uns dieses Antrags-Formular ausgefüllt an: ebertplatz.erleben@altefeuerwachekoeln.de oder per Post an:

Antragsstellung Kultur

13. Mai 2020

Du möchtest eine Kulturveranstaltung auf dem Ebertplatz durchführen? Dann freuen wir uns auf deinen Antrag! Auswahlkriterien für Veranstaltungen und Projekte auf dem Ebertplatz sowie Hinweise für Veranstalter*innen, die bei der Umsetzung nützlich sein können, findest du im Merkblatt. Fülle nun das Antragsformular bitte so weit wie möglich aus, damit wir alle Informationen beisammen haben, die

Kunsträume öffnen wieder

6. Mai 2020

Ab sofort könnt ihr wieder täglich zwischen 15 und 20 Uhr die Ausstellungen in den Kunsträumen der Ebertplatzpassage besuchen. Auch bei uns gilt Maskenpflicht sowie 2m Mindestabstand. Das Infopointschild zeigt jeweils an, wo ihr die Aufsichtsperson findet, welche Zugang zu den einzelnen Räumen gewährt. Zu sehen gibt es derzeit noch folgende Ausstellungen, die wegen coronabedingter Schließung

Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

5. Mai 2020

Zum Aktionstag zur Gleichstellung für Menschen mit Behinderung am 5. Mai 2020 gibt es auch bei uns am Platz eine kleine Aktion: Die Kunstkollektive X-SÜD und KUNSTHAUS KAT18 präsentieren an der orangenen Kachelwand die „Schutztiere für den Ebertplatz“. Sie sind das Ergebnis eines inklusiven Malworkshops.

Photoautomat wieder im Einsatz

28. April 2020

Habt ihr ihn schon vermisst? Ja, wir auch. Der Photoautomat war die vergangenen Wochen – wie auch seine Freunde in Berlin – außer Betrieb. Die Sorge, dass die Nutzung durch mehrere Menschen die Übertragung von Corona-Viren durch Schmierinfektionen fördern könnte, war zu groß. Doch jetzt gibt es sie, die Möglichkeit der Händedesinfektion. Fotos schießen ist

Programmtipp für Coronazeiten

Ein kleines Naturerlebnis in der Stadt

28. April 2020

Seit März 2019 stellt die Intervention „Lebendige Gesellschaft“ zwölf Gehölze des Ebertplatzes vor. Wir möchten gerade in dieser Zeit der eingeschränkten Möglichkeiten nochmal besonders herzlich dazu einladen, die Gewächse und Ihre Besonderheiten vor Ort oder auch online näher kennenzulernen. Ein kleines Naturerlebnis für Dich, für Zwei, für die Kernfamilie.

Start der Brunnensaison verschiebt sich

31. März 2020

Die Brunneneröffnung am Ebertplatz kann leider nicht wie geplant Anfang April stattfinden. Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise möchte die Stadt Köln verhindern, dass der Brunnen zu einem Treffpunkt wird, der potentiell Kontakte zwischen Menschen fördert. Das mag absurd klingen, denn unter normalen Umständen soll der Ebertplatz genau das sein – ein Ort der Zusammenkunft. Doch aktuell

Corona: Unterstützung in der Nachbarschaft

30. März 2020

Gerne möchten wir den Aufruf der Alte Feuerwache Köln sowie der Christuskirche, der Thomaskirche und der Gemeinde St. Agnes teilen. Meldet euch bitte dort, wenn ihr Hilfe benötigt oder eure Unterstützung anbieten möchtet.

Erste Ausstellung kann online besucht werden

18. März 2020

Da auch die Ausstellungen in unserer Ebertplatzpassage coronabedingt geschlossen bleiben, suchen wir gerade nach alternativen Möglichkeiten die Kunstprojekte zu zeigen. Die Gemeinde Köln macht den Anfang und präsentiert die zwei Videoarbeiten  invented traditions / imagined communities von Silke Schönfeld ab sofort online.

CORONA: Maßnahmen am Ebertplatz

16. März 2020

Die Kunsträume GOLD + BETON, Gemeinde Köln, BRUCH & DALLAS, Labor haben seit Sonntag (15.3.) vorerst geschlossen. Zudem muss die Veranstaltung „Treffpunkt Ebertplatz“ am heutigen Montag (16.3.) leider abgesagt werden. Das verlangt der gesunde Menschenverstand.

Treffpunkt Ebertplatz

10. März 2020

Pünktlich zu Beginn der nächsten Saison auf dem Ebertplatz starten wir ein neues Format, das fortan jeden 3. Montag im Monat angeboten wird – Start ist am 16. März. Darum geht’s: Infos, Austausch und Aktionen!

Neues soziokulturelles Angebot auf dem Ebertplatz

Beim Urban Game „Flickers“ müssen Missionen im Stadtraum gelöst werden

3. Februar 2020

  Auf dem Ebertplatz können Interessierte ab Februar an mehreren Terminen das Urban Game „FLICKERS“ spielen und dabei den umliegenden Stadtraum erkunden. Während des offiziellen Winterprogramms der Stadt Köln mit Eisbahn und Soziokultur wurde das Spiel bereits einmal ausprobiert und soll in den kommenden Monaten weiterhin punktuell als originelles Angebot für die kalte und weniger

Bibliotecha 

Raum für die Verbreitung digitaler Publikationen rund um den Ebertplatz

13. Januar 2020

Mit der Bibliotecha präsentiert die Gemeinde Köln einen Raum, der die lokale Verbreitung digitaler Publikationen rund um den Ebertplatz ermöglicht. Das Projekt basiert auf einem Mikrocomputer mit einer Open-Source-Software, mit deren Hilfe Bücher über einen lokalen WLAN-Hotspot bedient werden können. Der Browser verbindet sich mit der Bibliothek, wodurch Texte online lesbar sind. Weiterhin können hierüber

Dublab Eisdisko am Ebertplatz

An zwei Terminen gibt es Winterspaß für Groß und Klein

20. Dezember 2019

Endlich wieder Eisdisko!  Wir freuen uns zwei Termine Schlittschuhlaufen mit musikalischer Untermalung rund um den Jahreswechsel verkünden zu dürfen. Euch erwartet dort „Winterspaß für Groß und Klein mit dublab DJs aus der Stadt am Rhein.“
Termine: 28.12.2019 und 04.01.2020

Sound of Ebertplatz

Veröffentlichung des Ebertplatz Songs 2019

18. Dezember 2019

Stolz präsentieren wir heute hinter Türchen 18 des Adventskalenders  „The Sound of Ebertplatz“. Die Künstlerin Flora erzählt bildreich ihre Sicht auf unseren besonderen und vielfältigen Platz im Herzen von Köln. Voller Leichtigkeit schafft sie eine positive Atmosphäre und sammelt das bunte Lebensgefühl des Ebertplatzes in einem Song. Findest Du dich auch wieder? Kunst von der

Farbschmiererei am Ebertplatz entfernt

Stadt Köln fördert Beteiligungen – Veranstaltungen per Online-Antrag möglich

18. Dezember 2019

Die zwei von Farbschmiereien betroffenen Säulen in der westlichen Passage des Ebertplatzes wurden am gestrigen Mittwoch, 11. Dezember 2019, durch das KASA-(Kölner Anti-Spray Aktion) Team der der Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH per Sandstrahlverfahren gereinigt. Die Stadt Köln stellt Strafantrag wegen Sachbeschädigung gegen den Verursacher. Am 2. Dezember wurden in der westlichen Passage des Ebertplatzes zwei Säulen

Film zum Winterprogramm 2019

12. Dezember 2019

Vor mehr als zwei Wochen war der Startschuss unseres Winterprogramms! Seither läuft nicht nur auf der Eisbahn alles glatt, denn auch die KELLERLICHTER, die Ausstellungen in den Kunsträumen, die Adventskalendertürchen sowie unsere Gastronomie erfreuen sich zahlreicher Besucher*innen! Wir haben aus den vielen Eindrücken einen kleinen Film gebastelt.

FLICKERS

Das Spiel mit dem Licht

21. November 2019

Nachdem es bereits sehr viele soziokulturelle Veranstaltungen und gestalterische Maßnahmen auf dem Ebertplatz gab,  können wir heute etwas ganz Neues aus dem Hut zaubern: Ein Urban Game, das den Namen FLICKERS trägt. Aufgeteilt in zwei Teams zieht ihr in den umliegenden Stadtraum des Ebertplatzes, um verschiedene Missionen in insgesamt sechs Leveln in sechs Spielfeldern zu lösen. Erste Spieltage: 9. & 10. Dezember 2019.

Adventskalender

Vom 1.-24.12. jeden Tag ein Türchen

21. November 2019

Wir nähern uns mit großen Schritten der Adventszeit, die viele Anwohnende, Initiativen und Vereine auf dem Ebertplatz mitgestalten werden. Denn: Unserem Open-Call, sich mit einer Aktion beim Adventskalender zu beteiligen, sind Viele gefolgt. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird es somit täglich eine kleine Veranstaltung aus dem Bereich Musik, Kunst & Kultur, Spiel und

Strahlend weiße Decke in der Unterführung

20. November 2019

In der Unterführung auf der Ostseite hat es eine Veränderung gegeben: Die einst graue Decke wurde mit weißer Farbe angestrichen und sorgt dadurch unmittelbar für eine freundlichere und hellere Atmosphäre in dem Durchgang zum Theodor-Heuss-Park. Nach der Installation multifunktionaler Skateobjekte war dies ein weiterer wichtiger Schritt, um den Ort attraktiver zu gestalten. Erneut wurde diese

KELLERLICHTER 2019

Passagen-Winter-Programm mit Licht-Kunst & Diaprojektionen

20. November 2019

Kellerlichter 2019 ist das erstmalig stattfindene Lichtprogramm im Rahmen des jährlichen Winterprogramms der Ebertplatz Zwischennutzung. Vom 27.11.2019 bis 6.1.2020 werden in der Passage Arbeiten von über 30 Künstler*innen präsentiert. Das abwechlsungsreiche Programm aus Dia-Projektionen, Licht-Installationen, Performances und Interventionen komplementiert den großen Winterzauber rund um die Eisbahn und wird von Roman Jungblut und Meryem Erkus kuratiert. 

Winterprogramm auf dem Ebertplatz

Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger

12. November 2019

Die Stadt Köln schafft mit der Unterstützung der KölnBäder GmbH zum zweiten Mal ein winterliches Freizeitangebot auf dem Ebertplatz. Im Zentrum steht eine Eisbahn, die im Vergleich zum Vorjahr nochmal größer ist und in einer Runde um den beleuchteten Brunnen führt. Täglich ist dort Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen möglich. Zusätzlich gibt es auch ein Angebot heißer

Eisbahn & Winterprogramm

Aus eckig wird 2019 rund!

12. November 2019
Ebertplatz Eisbahn || Foto: Astrid Piethan

Bei uns erwartet euch auch in diesem Jahr wieder eine Eisbahn, also save the Date: 25. November 2019 – 06. Januar 2020! Im Vergleich zum Vorjahr gewinnt die Eisbahn deutlich an Größe und wird um wird zudem um den beleuchteten Brunnen führen! Neben Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen, erwarten euch Glühwein sowie andere Getränke und Speisen, kreative Lichtinstallationen und tägliche Kurzveranstaltungen als Teil des „Ebertplatz-Adventskalenders“. Besuch bekommen wir vom Bürgerverein Eigelstein und von Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Winterzauber Eigelstein

Veedels-Weihnachtsmarkt vom 27.11 – 01.12.2019 meets Ebertplatz

12. November 2019

Der in der Zwischennutzung Ebertplatz engagierte Bürgerverein Eigelstein lädt vom 27. November bis zum 1. Dezember wieder zu seinem „Winterzauber“ ein und wird in dieser Zeit auch mit drei Ständen bei dem Winterprogramm mit Eisbahn auf dem Ebertplatz vertreten sein. 

Open Call: Kellerlichter

Lichtkunst & Dias – Ebertplatz Winterprogramm 2019

9. November 2019

Wie auch in den letzten Jahren soll im Winter 2019 der Ebertplatz, aber erstmalig auch die Passage für mehrere Wochen mit winterlichem und künstlerischen Programm bespielt werden. Wir werden die Passage und den neuen Gemeinschafs-Raum mit speziellen Licht-Elementen, Dia-Projektoren und Installationen ausstatten und sind hierfür noch auf der Suche nach spannenden Positionen. Dabei könnt Ihr

Eine Nacht ohne Leuchten

7. November 2019

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Brunnen in der Nacht vom 7. auf den 8.11. ausnahmsweise nicht leuchten wird. Der Grund: Wir stellen die Lichtsteuerung um, damit wir zukünftig flexibler die Farbe und sowie Start und Endzeit der Beleuchtung einstellen können.    

Videobeobachtung am Ebertplatz gestartet

Polizei hat am 28.10.2019 acht digitale Kameras in Betrieb genommen

29. Oktober 2019

Nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit war am 28.10. der Startschuss für die polizeiliche Videobeobachtung am Ebertplatz. Lest hier die offizielle Pressemitteilung der Polizei, die ebenfalls unter diesem Link verfügbar ist.

Eislaufen am Ebertplatz für Schulklassen

Ab sofort werden für vier Termine Reservierungen entgegen genommen

28. Oktober 2019
Ebertplatz Eisbahn 2019 || Foto: Astrid Piethan

Wie auch im vergangenen Jahr freuen wir uns wieder über Schulklassen, die am Ebertplatz Eislaufen möchten! Dazu haben wir vier Termine definiert, für die ab sofort Reservierungen entgegen genommen werden. Zur Auswahl stehen der 29.11, 6.12, 13.12. und 19.12. Pro Schulklasse fällt eine kleine Gebühr in Höhe von 50 Euro inkl. Verleih an.

Eisstockschießen

Ab sofort sind Onlinereservierungen für 2019 möglich

24. Oktober 2019

Im vergangenen Jahr gehörte das Eisstockschießen definitiv zu den Winterhighlights. Daher möchten wir Euch auch in diesem Jahr wieder dazu eingeladen, dem  curlingähnlichen Sport in einem Spiel mit eurem Freundeskreis, eurer Familie oder als Teil einer Weihnachtsfeier nachzugehen. Ab sofort könnt Ihr euch online eine Bahn reservieren.

Sound of Ebertplatz

Jugendliche für Musikprojekt vom 21.-23.10.2019 gesucht

5. Oktober 2019

Schreibt den Song „Sound of Ebertplatz“ mit uns und dreht das Musikvideo dazu! Du bist zwischen 14 und 17 Jahren? Hast am 21.-23.10.2019 (Herbstferien) Zeit?
3 MusikerInnen möchten mit euch einen Song über den Ebertplatz schreiben, produzieren und ein Musikvideo drehen. Das beste: Alles for free! Egal ob Du rapst, ein Instrument spielst, tanzt oder Musik einfach liebst: Wir freuen uns über deine Teilnahme.

Open Call: Adventskalender

Gestaltet mit euren Ideen den Winter auf dem Ebertplatz mit!

3. Oktober 2019

Auch in diesem Jahr wieder einige Winterfreuden auf dem Ebertplatz geben: Ab Ende November könnt ihr auf Schlittschuhen eure Runden um den Platz drehen, mit Eisstöcken schießen, ein wenig Lichtkunst bewundern und Glühwein sowie andere Spezialitäten verkosten. Außerdem möchten wir mit euren Ideen und Aktionen einen Begleitprogramm gestalten, das wie ein Adventskalender aufgebaut ist. Jeder Tag = eine Aktion. Einsendeschluss: 27.10.2019

Newsletter 5/2019

27. September 2019
Newsletter Nummer 6 ist verschickt

Es gibt wieder einmal Post von uns! Wir möchten gerne ein bisschen erzählen, was in den letzten Wochen alles so auf dem Platz los war und was zum Herbstbeginn ansteht.  Also, mach den Brief auf – hier findest Du die Webversion. Wenn die nächste Ausgabe direkt in deinem Postfach landen soll, dann trag dich hier

ORANGEMENT Skateprojekt

19. September 2019

Seit Mitte August gibt es ein neues Projekt am Ebertplatz: Multifunktionale Objekte in der östlichen Passage zum Theodor-Heuss-Park laden zum Skaten und Verweilen ein und schaffen gleichzeitig einen gestalterischen Mehrwert. Aus einem selbstinitiiertem Projekt einiger Studierender der KISD – Köln International School of Design, in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtraummanagement, dem Sportamt und der lokalen Skateszene sind durch freiwilliges Engagement mehrere mobile Elemente entstanden.

Holzdecks zur Pflege einige Tage abgesperrt

16. September 2019

Falls ihr Euch schon gewundert habt, warum die Holzdecks in den vergangenen Tagen abgesperrt waren – hier ist des Rätsels Lösung: Die Decks werden derzeit nacheinander gesäubert, geschliffen und geölt. Das volle Pflegeprogramm also, damit die Holzflächen fit für den Winter sind und uns länger erhalten bleiben. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 26. September

Treffen der AG Begrünung gehen nach Sommerpause weiter

9. September 2019

Während die AG Begrünung sich den gesamten Sommer mehrmals wöchentlich um die Bewässerung und die Pflege der Pflanzenwelt auf dem Ebertplatz gekümmert hat, wurden die monatlichen AG Treffen im African Drum zwischenzeitlich ausgesetzt. Ab Montag, den 9. September, finden die AG Treffen wieder regelmäßig jeden zweiten Montag im Monat um 17 Uhr im African Drum

Neue Rolltreppen-Kunst am Ebertplatz

Am 6. September wird die Installation „Polemoskop“ eröffnet

5. September 2019

Ein neues Rolltreppenkunstwerk gibt es ab Freitag am Ebertplatz. Am Freitag, 6. September 2019, um 18 Uhr wird die Kunstinstallation „Polemoskop“ von Matthias Hoffmann, Tim Panzer, Jan Rothstein und Wiebke Schlüter eröffnet. Das „Polemoskop“ erzeugt durch die Installation von zwei Spiegelflächen an der Rolltreppe eine Sichtverbindung zwischen den zwei Ebenen des Ebertplatzes. Hatten die Rolltreppen

Rolltreppe POLEMOSKOP

Eine Vorstellung des Kunstwerks „POLEMOSKOP“ , Fertigstellung: 6. September 2019

4. September 2019

POLEMOSKOP „OBJECTS IN MIRROR ARE CLOSER THAN THEY APPEAR.“ Eine Installation am Ebertplatz. Matthias Hoffmann (MHO), Tim Panzer (current practice), Jan Rothstein und Wiebke Schlüter (SWSTUDIO) Konzept: Hatten die Rolltreppen vor ihrer Stilllegung die Funktion eines technischen Mechanismus zur Verbindung der oberen und der unteren Ebene des Ebertplatzes, so verbindet das Polemoskop als optischer Mechanismus

Trauer

Todesfall auf dem Ebertplatz am 25. August 2019

28. August 2019

Wir sind sehr traurig über den Todesfall auf dem Ebertplatz. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen des Verstorbenen. Auch zukünftig werden wir an unserem Ziel festhalten, einen schönen & vielfältig nutzbaren städtischen Raum zu schaffen. Unser Ebertplatz ist und bleibt ein öffentlicher Ort – Für Alle!

„Ebertplatz Aktiv“ – Bewegung und Sport für jedermann

Oberbürgermeisterin Reker besucht am kommenden Sonntag den Aktionstag

16. August 2019

Am kommenden Sonntag, 18. August 2019, steht der gesamte Ebertplatz unter dem Motto „Bewegen, Spielen und Entdecken“: Von 12 bis 18 Uhr bieten die Veranstalter zahlreiche sportliche und spielerische Aktivitäten: Neben den Klassikern wie Tischtennis oder Basketball können Groß und Klein auch klettern, Skateboard fahren, Schach spielen oder an Kursen für Yoga, Fitness und Geschicklichkeit

Schnee im August oder Schaumparty?

Unbekannte erlauben sich „Spaß“ mit bitterem Beigeschmack

12. August 2019

In der Nacht von Sonntag auf Montag (12.08.2019) haben Unbekannte in großen Mengen eine schäumende Substanz (sehr wahrscheinlich Waschpulver) in den Brunnen gekippt. Was zunächst nach einem lustigen Spaß aussieht, ist in Wirklichkeit schlecht für die Umwelt und mit hohen Kosten und viel Arbeit verbunden: Begonnen mit einem Einsatz von Polizei, Ordnungsamt und Feuerwehr muss

Kita-Sinnespfad

Fünf unterschiedliche Hochbeete laden seit dem 30.7. zum Erfahren der Sinne ein

29. Juli 2019

Wir freuen uns sehr über ein neues Projekt der Umweltbildung, das sich vor allem an Kinder richtet:
Seit dem 30. Juli 2019 gibt es am Ebertplatz einen sog. Sinnespfad, der in Zusammenarbeit mit der AWO-Kita „Villa Fantasia“, der AG Begrünung und der Essbaren Stadt Köln konzipiert und umgesetzt wurde.

Sportkiosk

Erster Sportkiosk der Stadt auf dem Ebertplatz eingerichtet

29. Juli 2019

Der allererste SPORT KIOSK der Stadt Köln wurde vor wenigen Tagen auf dem Ebertplatz in Betrieb genommen und freut sich während der Sommerferien immer Montags – Samstags von 10-20 Uhr über Deinen Besuch direkt beim Gastrocontainer. Von CrossBoule über Skateboards bis hin zu einer mobilen Tischtennisplatte kannst Du dir während der Öffnungszeiten kostenlos Dein Lieblingssportgerät ausleihen.

Stellenauschreibung: Partizpation am Ebertplatz

15. Juli 2019

Mitarbeiter*in für Partizipation am Ebertplatz gesucht! Die Alte Feuerwache Köln sucht im Rahmen ihrer Stadtteilarbeit eine/n engagierte/n fachkompetente/n Mitarbeiter*in für den Bereich „Partizipation in der Zwischennutzung Ebertplatz“. Die Stelle umfasst 15-18 Stunden/Woche und ist bis zum 31.12.2020 befristet.

Eindrücke von der Offenen Musikbühne #1

Nachruf zum ersten Termin am 27.6.

8. Juli 2019

Als Organisatorin der Offenen Musikbühne möchte sich die Alte Feuerwache kurz zum ersten Termin zu Wort melden: „Was für ein gelungener Auftakt der Offenen Musik-Bühne Ebertplatz am 27.6.2019! Die perfekte Allianz aus einem entspannten Sommertag und grandioser, abwechslungsreicher Musik. Wir danken den Musiker*innen von Mikroschrei, Ebertplatz Jazz Connections und Sax Pur und allen aufmerksamen, großen wie kleinen Zuhörenden.

Schatz vom Ebertplatz

Der Trickfilm ist nach Premiere am 6. Juni 2019 jetzt online

5. Juli 2019

Movie time! „Der Schatz vom Ebertplatz“ kann nach seiner Premiere am 6. Juni der jetzt auch online angesehen werden. Er ist das Resultat der mobilen Trickfilmwerkstatt , bei der sich Kinder und Jugendliche im Mai 2019 auf die Suche nach dem Schatz vom Ebertplatz gemacht haben. Wem sie dabei begegnet sind, was sie gefunden und auch nicht gefunden haben, das zeigt der 5 Minuten Film in Stopptrick-Technik.

EbertPänz Konzert #2

One Take Toni & Freunde besuchen uns am 4. Juli

2. Juli 2019

Nach dem tollen ersten EbertPÄNZ-Konzert mit den Muckemachern aus Berlin besucht uns für die zweite Ausgabe, am 4. Juli um 17 Uhr, der großartige One Take Toni, der sich spätestens mit seinem Sommer-Ohrwurm „Bumchakka“ in die Herzen der Stadt gespielt hat.Weltenbummler, bunter Hund, Tausendsassa. One Take Toni ist ein Edelgaukler mit ganz viel Gespür für den Moment und große Melodien!

Brunnenreinigung

Am Mittwoch, den 3. Juli, wird das Wasser für einen Tag abgestellt

2. Juli 2019

Ja, der Anblick ist aktuell nicht mehr so schön wie gewohnt: Der Brunnen sprudelt nicht mit voller Kraft und weist zudem an einigen Stellen eine Algenbildung auf. Am 3. Juli wird er daher gereinigt und muss im Zuge dessen leider für mehrere Stunden außer Betrieb genommen werden.

Radio Ebertplatz

Mit dem offenen Mikrofon durch den Beton-Dschungel

2. Juli 2019

Das neue Projekt „Radio Ebertplatz – Mit dem offenen Mikrofon durch den Beton-Dschungel“ von der Alten Feuerwache stellt die Sichtweisen und Vorstellungen verschiedener Gruppierungen zum Ebertplatz vor. Hört Euch hier fünf Beiträge an!

Kunst-Parcours

Die Komponistin Duoni Liu präsentiert „Oops! I dropped my cellphone“ am 13.6.

1. Juli 2019

Am 13. Juli erwartet Euch ein interaktiver Kunst-Parcours am und mit dem Kölner Ebertplatz: „Oops! I dropped my cellphone“ von der Komponistin Duoni Liu, wird um 13 und um 16 Uhr präsentiert.

africologne Festival

Festival der afrikanischen Künste ist am 30.06.2019 zu Gast

26. Juni 2019

DiversCity in Cologne: Das africologne Festival der afrikanischen Künste möchte mit Euch am So, den 30. Juni 2019, von 15-22 Uhr  ein Fest der kulturellen Vielfalt feiern. Dazu gibt es Musik, Theater, Kinderprogramm und Diskussionen.

Eröffnungsfeier

….für das Rolltreppenkunstwerk „BARREN“ und den Gastrohut || 22.06. || ab 18.30 Uhr

20. Juni 2019

Wir rollen von einer Veranstaltung zur nächsten, auch wenn der Stargast seit Jahren sehr starr am Platz ist: die nächste Rolltreppe kommt jetzt als Kunstwerk daher. Und auch unser Gastronomie-Container hat sich piekfein gemacht, er trägt jetzt ganz stolz einen Hut. Die Eröffnung beider Werke wollen wir mir Dir feiern, am Samstag, den 22. Juni ab 18:30 Uhr.

Rolltreppe Barren

Vorstellung des Rolltreppenkunstwerks „Barren“, Fertigstellung: 22. Juni 2019

20. Juni 2019

BARREN „Der Intellekt gleicht Gliedmaßen ohne die Fähigkeit der Bewegung. Erst wenn Gefühl hinzukommt und sie beweglich macht, können sie sich rühren und andere beeinflussen.“ Swami Vivekananda (1863 – 1902) KONZEPT Das konzeptionelle Element für die Skulpturen „Der Barren“ stellen die Themen „Bewegung“ und „Parcours“ dar. Von beiden Ideenentwicklern wird gewünscht, dass der Ebertplatz als

Gastrohut

RWTH Aachen und Berufskolleg Ulrepforte bauen hölzerne Dachkonstruktion für Container

20. Juni 2019

Unser Gastrocontainer bekommt einen schicken Hut! Seit dem 12.6. bauen Architekturstudierende der RWTH Aachen gemeinsam mit Schülern vom Berufskolleg Ulrepforte an einer hölzernen Dachkonstruktion, die am 22.6. – pünktlich zur Eröffnungsfeier – fertig werden soll.

EXPO quel hasard

Neue Videoinstallation im Labor || Eröffnung am 14.06., 19 Uhr

5. Juni 2019

Im Labor erwartet euch Mitte Juni die nächste spannende Ausstellung: quel hasard – eine Videoinstallation Eröffnung: Freitag, den 14.06.2019, ab 19 Uhr Ausstellungszeitraum: 14.06. – 05.07.2019 Öffnungszeiten: täglich 15 – 20 Uhr Unabhängig voneinander entstandene, tänzerische Positionen zur Musik von Dorrit Bauerecker und Marc Müller sind die direkten künstlerischen Elemente von „quel hasard”. Als Ensemble

Kurzfilmpremiere

Der Schatz vom Ebertplatz wird am 6. Juni erstmalig präsentiert

4. Juni 2019

Im Mai haben sich Kinder und Jugendliche bei der mobilen Trickfilmwerkstatt auf die Suche nach dem Schatz vom Ebertplatz gemacht. Wem sie dabei begegnet sind, was sie gefunden und auch nicht gefunden haben, erfahrt ihr bei der Kurzfilmpremiere „Der Schatz vom Ebertplatz“ am 6. Juni um 18.00 Uhr!

Öffnungszeiten der Gastronomie

Bei Sonnenschein gibt’s täglich Kaltgetränke am Ebertplatz

31. Mai 2019

Seit Anfang Mai öffnet der Gastronomiecontainer bei gutem Wetter täglich, um euch am Nachmittag und in den Abendstunden mit kalten Getränken zu versorgen. Die vorläufigen Öffnungszeiten bei sonnigem Wetter sind wie folgt: Mo – Fr: 15 – 22 Uhr || Sa – So: 12 – 22 Uhr.

Welcome Dinner

Langer Tisch zum „Tag der Offenen Gesellschaft“ am 15. Juni || 15 – 18 Uhr

31. Mai 2019

Wir freuen uns am 15. Juni, von 15 – 18 Uhr, das  Welcome Dinner auf dem Ebertplatz begrüßen zu dürfen: Welcome Dinner, das heißt: neue und alte Kölner und Kölnerinnen gemeinsam an einem Tisch. Im Rahmen des Tags der Offenen Gesellschaft am 15. Juni erwartet euch beim diesjährigen Welcome Dinner-Fressmob eine lange Kaffeetafel! Natürlich mit internationalen