Ancient Digitals

Multimediale Installation von Waldemar Färber und Grischa Göddertz

21. Dezember 2020
Foto: Nadine Müseler

Das Kollektiv, das bereits bei der musikalischen Gestaltung der Brunneneröffnung und Auftritten in der Favela-Bar und bei den Kellerlichtern 2019 zusammengearbeitet hat, übernimmt bis Anfang Februar den Projektraum in der Ebertplatzpassage: 

Ancient Digitals – eine Installation von Waldemar Färber (Video), Grischa Göddertz (Video), Franz Hanemann (Musik) und Tycho Schottelius (Programmierung, Musik). 
Sie lassen sich von einer eigens für dieses Projekt erstellten Selection zentral-afrikanischer elektronischer Musik zu einem visuellen Remix inspirieren. Den Mittelpunkt der Installation bildet eine maskenförmige Skulptur, die durch Projektionen beständig ihre „Identität“ wechselt. 

Täglich von 14 – 20 Uhr.

Bildergalerie

*alle Fotos: David Morsi